Was Wann Wo

19. Diabetes-Tag: Typ 1 – Diabetes mellitus

Der diesjährige 19. Diabetes Tag – eine Gemeinschaftsveranstaltung der Diabetes-Akademie Bad Mergentheim e.V. und der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg – beleuchtet intensiv sämtliche Facetten des Diabetes mellitus Typ 1. Referiert wird u. a. über die Genetik und Pathogenese dieses Krankheitsbildes und die aktuelle, den Leitlinien entsprechende Insulintherapie.

Termin

Samstag, 6. März 2010

Programm

9.45 Uhr: Begrüßung (Prof. Dr. Thomas Haak, Diabetes Zentrum Bad Mergentheim)

10.00 Uhr: Genetik und Pathogenese (Prof. Dr. med. B. O. Böhm)

10.40 Uhr: Insulintherapie bei Typ 1-Diabetes mellitus – Therapieziele, Therapieregeln, Basale Insuline, prandiale Insuline, Insulinpumpentherapie (Prof. Dr. Thomas Haak, Diabetes Zentrum Bad Mergentheim)

12.10 Uhr: Akutkomplikationen – Hypoglykämien, Ketoazidose, Diskussion (Dr. B. Zweigle, Bad Mergentheim)

14.00 Uhr: Hypoglykämie – Wahrnehmungsstörungen (Dipl. Psych. Berthold Maier, Bad Mergentheim)

14.30 Uhr: Ernährung beim Typ 1 Diabetes (Dr. Astrid Tombek, Bad Mergentheim)

15.00 Uhr: Diabetes und Schwangerschaft (Dr. Eva Haak, Bad Mergentheim)

15.30 Uhr: Partnerschaft und Diabetes (Dipl. Psych. Sarah Weiss, Bad Mergentheim)

16.00 Uhr Verabschiedung

Kosten

60,00 Euro pro Person, darin enthalten Skript mit den Seminarunterlagen und Mittagessen in der Diabetes-Akademie.

Anmeldung

Eine schriftliche Anmeldung ist zwingend erforderlich! Anmeldung bei: LAK Baden-Württemberg, Andrea Lohm, Villastraße 1, 70190 Stuttgart, Fax (07 11) 9 93 47-43 oder online unter www.lak-bw.de

Das könnte Sie auch interessieren

Leitliniengerechte Therapie des Typ‑1-Diabetes im Kindes- und Jugendalter

Kinder mit Diabetes

Grundlagen für das Medikationsmanagement

Typ-2-Diabetes

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.