Fachmedien kurz rezensiert

Aufgelockerter Lese- und Lerngenuss

Jeden Tag fragen Patienten in der Apotheke nach Alternativen oder Ergänzungen zur Schulmedizin. Dabei steht die Homöopathie als "sanfte Medizin" hoch im Kurs. Ob als alleinige Empfehlung in der Selbstmedikation oder als Add-on-Anwendung, ein breites Publikum schätzt eine kompetente Beratung, die sich nicht nur auf chemisch synthetische Arzneimittel, sondern auch auf Arzneimittel besonderer Therapie-richtungen bezieht.

Das Erfolgsduo Dr. Markus Wiesenauer und Apothekerin Reinhild Berger hat sein bekanntes Lern- und Lesebuch "Homöopathie-Beratung" vollständig überarbeitet und aktualisiert.

Brauche ich dieses neue Homöopathie-Buch wirklich?

Ich habe doch schon einige im Regal und die Empfehlungen haben sich doch nicht verändert. Meine Antwort auf diese Frage lautet ganz klar: ja!

Dieses Buch ist sowohl für Anfänger als auch für alte Hasen eine Bereicherung – es lohnt sich, in diesem Buch zu lesen und ganz nebenbei zu lernen und Wissen zu vertiefen. Die Motivation, mehr lesen zu wollen, steigt mit jeder Seite.

Schon das Titelbild der neuen Auflage ist viel versprechend und zeigt Nähe zum Apothekenalltag. Wenn man das Buch aufgeschlagen hat, fällt sofort die leserfreundliche, zweifarbige Gestaltung ins Auge. Jede Kapitelüberschrift wird von einer kleinen Illustration untermalt, die dann alle Seiten dieses Themas begleitet. Spezielle Beratungstipps und wichtige Hinweise sind in hellgrün unterlegten Kästen vom Text abgegrenzt.

Im ersten Teil des Buches werden kurz die Prinzipien und die Behandlungsansätze der Homöopathie erklärt, ihr therapeutischen Stellenwert und ihre Grenzen aufgezeigt. Es folgt ein Überblick in die Dosierungslehre und eine Betrachtung über den Stellenwert in der Apotheke.

Im zweiten Teil, dem Hauptteil des Buches, werden 21 Anwendungsgebiete homöopathischer Arzneimittel vorgestellt. Nun beginnt das interaktive Lernen und für den Vorgebildeten in der Homöopathie-Beratung das genüssliche Lesen.

Die Autoren gehen in jedem Kapitel einleitend kurz auf das Indikationsgebiet ein und stellen anschließend die Einzelmittel nach einer entsprechenden Symptomatik zugeordnet vor.

Der starke Praxisbezug zur Beratung in der Apotheke fließt schon bei der Beschreibung der Einzelmittel ein. Eine genaue Dosierempfehlung und eine tabellarische Zusammenfassung ermöglichen es dem Leser, einen guten Überblick über das Gelesene zu bekommen.

Hilfreich für die Praxis ist die zusätzliche Nennung einiger homöopathischer Komplexpräparate, die für manch einen Kunden die bessere Alternative zu einem Einzelmittel sind.

Ein weiterer auflockernder Lese- und Lerngenuss sind die immer wieder eingestreuten Kästen mit Beratungstipps und Hinweisen: naturheilkundliche Zusatzempfehlungen, spezielle Add-on-Maßnahmen, Besonderheiten in der Anwendung oder Hinweise auf typische Situationen in der Beratung.

Am Ende des jeweiligen Anwendungsgebietes kann der Leser mittels interaktiver Elemente nun jeweils testen, ob er beim Lesen auch das Gewünschte gelernt hat. "Überprüfen Sie Ihr Wissen" ist nach jedem Indikationsgebiet ein Kasten überschrieben, in dem typische Kundenfragen in wörtlicher Rede dargestellt werden.

Nun heißt es genau aufpassen, genau "hinhören"

Welche Empfehlung gebe ich diesem potenziellen Kunden? Wenn ich mir nicht sicher bin, kann ich erst einmal nachdenken oder auf den eben gelesenen Seiten entsprechend motiviert noch einmal herumstöbern. Überprüfen kann ich meine Empfehlung mit Dosierung dann im Antwortenkatalog im dritten Teil des Buches.

So macht das Lernen Spaß und die Homöopathie-Beratung wird immer besser. Dieses Buch ist ein Gewinn für den an der Homöopathie interessierten Leser.


Markus Wiesenauer und Reinhild Berger,

Homöopathie-Beratung,

Empfehlungen für die Patientenbetreuung,

3., völlig neu bearbeitete Auflage 2010. IX, 198 Seiten, 5 Abbildungen, 57 Tabellen,
24,90 Euro.

Deutscher Apotheker Verlag, Stuttgart.

ISBN 978-3-7692-4992-7

Apothekerin Almut Mettler, Braunschweig



Einfach und schnell bestellen


0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)