Personen

Unverfälscht: Professor Harald Schweim wird 60

Prof. Dr. Harald G. Schweim wurde am 18. August 1950 in Elmshorn geboren. Dort besuchte er auch die Grundschule und das Gymnasium. Von 1972 bis 1974 folgten ein Teilstudium der Chemie und Studium der Lebensmittelchemie und anschließend bis 1977 das Studium der Pharmazie an der Universität Hamburg (UHH) mit der Approbation als Apotheker im Jahr 1977. Am 27. Februar 1981 promovierte er bei Prof. Dr. D. Matthies am Institut für Pharmazeutische Chemie der UHH. Seine Habilitation im Oktober 1989 war dem Thema: "Isocyanat- und Acylisocyanat-Abspalter als Modelle potenzieller Arzneistoffe” gewidmet.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.