Buchtipps

Pharmakrimi mit Nervenkitzel

Das Enzym Endorphase-X heilt Krebs in jedem Stadium und ohne nennenswerte Nebenwirkungen. Die Gewinnung des Medikaments ist horrend teuer, nur wenige werden sich die Behandlung leisten können. Für den zu erwartenden Riesenprofit lassen sich locker einige Gesetze umgehen, sofern die Transaktionen geheim bleiben. Der vom Konzern gefundene Vermittler erfüllt die Bedingungen: Studium der Medizin, Biochemie und Psychologie, Arbeit in verschiedenen Geheimdiensten, mehrsprachig, hochintelligent, diskret und loyal. Frank Carlsen, arbeitslos und pleite, lässt sich auf das bestens bezahlte Angebot des Pharmariesen ein, trotz moralischer Bedenken. Schon bald hat er den ersten Patienten an der Angel. Man kommt miteinan-der ins Geschäft – aber Carlsen hat nicht mit der Skrupellosigkeit seiner Auftraggeber gerechnet.


Peter Schmidt

Endorphase-X

248 Seiten, 9,90 Euro. KBV-Verlag, Hillesheim.

ISBN 978-3-940077-77-6

Einfach und schnell bestellen


Per Post: Deutscher Apotheker Verlag, Postfach 10 10 61, 70009 Stuttgart

Per Telefon: 0711 – 2582 341

Per Fax: 0711 – 2582 290

Per Freecall: 0800 – 2990 000 (zum Nulltarif mit Bandaufzeichnung)

Per E-Mail: service@deutscher-apotheker-verlag.de

Im Internet: www.dav-buchhandlung.de

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)