Aus Kammern und Verbänden

Berufe in der Apotheke – vielfältig und attraktiv

Zum Tag der Apotheke am 17. Juni organisierten die Apothekerkammer und der Apothekerverband Nordrhein eine persönliche Beratung per Telefon und im Internetchat. Damit starteten sie eine Nachwuchsoffensive, der weitere Aktionen folgen sollen.
Persönliche Beratung per Telefon und im Internetchat Thomas Preis (links), Vorsitzender des Apothekerverbands Nordrhein, und Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein, sowie ausgebildete PTA und PKA beantworteten Fragen zu den Berufen in der Apotheke. Ein Pharmaziestudent beantwortete die Fragen zum Studium.
Foto: AV Nordrhein

Ob Unterschiede zwischen den Berufen Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA) oder Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA), Perspektiven des Apothekerberufs, Verdienstmöglichkeiten oder die Dauer des Pharmaziestudiums: Die Fragen, die am Telefon und im Internetchat gestellt wurden, waren so vielfältig wie die Berufe in der Apotheke. Experten standen Rede und Antwort.

"Den Menschen die Möglichkeit zu geben, über eine kostenfreie Hotline und einen Internetchat ihre Fragen zu stellen und sich beraten zu lassen, war richtig und wichtig", sagte Thomas Preis, Vorsitzender Apothekerverband Nordrhein. Viele Anrufer und Chatter fragten nach der Möglichkeit eines Praktikums, um einmal hinter die Kulissen einer Apotheke zu blicken und zu erfahren, ob die Arbeit ihnen zusagt. Auch Eltern nutzten die Möglichkeit, sich stellvertretend für ihre Kinder über die Berufsmöglichkeiten in der Apotheke zu informieren.

"Die Aktion war beste Werbung für die Berufe in der Apotheke. Das nehmen wir zum Anlass, um die Nachwuchsoffensive mit weiteren Aktionen in diesem Jahr fortzusetzen", erklärte Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein.


AK und AV Nordrhein

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeitsplatz Apotheke

Nachwuchs-Kampagne in Nordrhein

„Arbeitsplatz Apotheke: Eine gesunde Entscheidung“

Nachwuchsinitiative in Nordrhein

Apotheker in Nordrhein verstärken ihre Aktivität

Nachwuchsinitiative „Arbeitsplatz Apotheke“

Nordrhein wirbt um Approbierte, PTA und PKA

Nachwuchsinitiative Runde 2

Kammern und Verbände setzen auf CDU-Versprechen und wollen sich um FDP nicht sorgen

Nach der NRW-Wahl überwiegt die Zuversicht

Mitgliederversammlung des VFB NW – Ministerpräsident Laschet betont Bedeutung der Freien Berufe

Vorstandswahlen und Festakt zum 70-jährigen Bestehen

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.