Was Wann Wo

Termine

Termine der nächsten 10 Tage

Berlin
Apothekerkammer
Littenstr. 10
19. 1.

9.00 – 12.00 h
Start Qualitätszirkel Beratung 070101 2010

Anmeldung: www.akberlin.de
Berlin
Apothekerkammer
Littenstr. 10
19. 1.

20.00 – 22.30 h
Abnehmen – was hilft wirklich?

Anmeldung: www.akberlin.de
Berlin-Dahlem

Inst. für Arbeitsmedizin
Thielallee 67
20. 1.

16.00 h
Molecular aspects of adverse drug reactions: from molecule to man
Kolloquium Toxikologie
Berlin

FU, Pflanzenphysiologie
Königin-Luise-Str. 12 – 16
20. 1.

19.30 – 21.00 h
Leber- und Gallentherapeutika – Grundlagen und pharmazeutische Praxis

(Prof. Dr. M. F. Melzig, Berlin)
AK Berlin/Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft (DPhG), Berlin-Brandenburg
Bonn
Pharmazeutisches Institut
Gerhard-Domagk-Str. 3
18. 1.

17.00 h
Restless legs syndrom

(Dr. T. Lauterbach, Monheim)
Pharmazeutisches Kolloquium
Bremen
Apothekerhaus
Bgm.-Smidt-Str. 16
18. 1./21. 1.
19.30 – 21.30 h
Kranke Kinder und ihre Behandlung in der Selbstmedikation, Teil 1

(Christina Jäger, Bremen)
AK Bremen
Bremen
Apothekerkammer
Bgm.-Smidt-Str. 16
20. 1.

18.30 h
Apothekenbesichtigung – praxisnah

(S. Wileke)
AK Bremen
Bremen
Apothekerkammer
Bgm.-Smidt-Str. 16
20. 1.

20.00 h
Niedermolekulare Arzneistoffe versus Biologicals: Wer macht zukünftig das Rennen? (Prof. Dr. M. Schubert-Zsilavecz, Frankfurt)
Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft (DPhG), Bremen
Crailsheim

Hotel Post Faber
Lange Str. 2 – 4
21. 1.

20.00 h
Neue Arzneimittel in der Selbstmedikation

(Dr. Karsten Diers, Stuttgart)
LAK Baden-Württemberg
Dinslaken
Stadtbibliothek
Friedrich-Ebert-Str. 82
18. 1.

20.00 h
Die neuen Arzneimittel des Jahres 2009

(Prof. Dr. H. Morck /Dr. H. Liekfeld /Dr. L. Schneider)
AK Nordrhein
Düsseldorf

Pharmaz. Inst., Geb. 26.11, Universitätsstr. 1
14. 1.

20.15 h
Moderne Antibiotikatherapie und -prophylaxe bei schwerstkranken Kindern

(Dr. Ch. Dohna-Schwake, Essen)
Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft (DPhG), Rheinland
Essen
Unikliniken, Verw. geb.
Hufelandstr. 55
18. 1.

20.00 h
Kindgerechte Arzneizubereitungen

(Prof. Dr. J. Breitkreutz, Düsseldorf)
AK Nordrhein
Euskirchen
Waldgasthaus Steinbach
Talsperrenstr. 105
21. 1.

20.00 h
Obstipation

(Martina Bellers, Velbert)
AK Nordrhein
Frankfurt
Biozentrum, Geb. N 100
Max-von-Laue-Str. 9
19. 1.

20.15 h
Humane Papillomviren (HPV) und Gebärmutterhalskrebs

(Prof. Dr. H. zur Hausen, Heidelberg)
DPhG/LAK Hessen/J. W. Goethe-Universität
Hamburg
Chemische Institute
Martin-Luther-King-Platz 6
19. 1.

20.00 h
ADS – ADHS

(Dr. Kirsten Stollhoff, Hamburg)
AK Hamburg
Hannover
Inst. für Geschichte der Veterinärmedizin
Bischofsholer Damm 15
21. 1.

20.00 h
Echinacea, neue Erkenntnisse und Toxikologie

(Prof. Dr. M. Heinrich, London)
Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft (DPhG), Hannover
Saarbrücken
Apothekerhaus
Zähringerstr. 5
20. 1.

alternativ
10. 2.

9.00 – 16.00 h
Workshop "Retaxationen vermeiden – die Tücken des Taxierens"

(Carsten Wohlfeil, AK Saarland/Saarländischer Apothekerverein)
Kosten: 107,10 €, Anmeldung: SAVG – Saarländischer Apothekerverein
Tübingen
Kupferbau
Hörsaal 21
19. 1.

18.00 h
Der Zugang zu unentbehrlichen Medikamenten als Problem der globalen

Gerechtigkeit (Prof. Dr. G. Marckmann, Tübingen)
Uni Tübingen/Unabhängige Patientenberatung Tübingen/Difäm

Termine zum Vormerken

Aachen
Uniklinikum, KH 1
Pauwelsstr. 30
26. 1.

20.15 h
Die pandemische Influenza mit ihren vielen Gesichtern

(Dr. Simone Scheithauer, Aachen)
AK Nordrhein/Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft (DPhG), Rheinland
Augsburg
Berufsfachschule für PTA
Allgäuer Str. 1
6. 2.

10.00 – 16.00 h
Tag der offenen Tür

Kontakt: Tel. (08 21) 9 40 13, www.pta-schule-augsburg.de
Berlin
22. – 24. 3.
14. Jahrestagung der Gesellschaft für Dermopharmazie

(Näheres s. nachfolgende Seiten)
Bonn
World Conference Center
6. 2.
2. Zukunftskongress öffentliche Apotheke

Kongressveranstaltung für Apothekerinnen und Apotheker

Kontakt: AV Nordrhein, Tel. (02 11) 4 39 17-41, www.av-nr.de
Bremen
InterCity Hotel
Bahnhofsplatz 17 – 18
24. 1.

9.00 – 18.00 h
Basisseminar Diabetes nach Vorgaben der BAK

(Ilsabé Behrens/Nicole Moritz)
AK Bremen
Bremen
Goldener Hirsch
Vor dem Steintor 24
4. 2.

19.00 h
ADEXA-Info-Treff

Kontakt: Ulla Odendahl, Tel. (04 21) 2 29 32 29
ADEXA – Die Apothekengewerkschaft
Heidelberg
Medizinische Klinik
Im Neuenheimer Feld 410
2. 2.

20.00 h
Der geriatrische Patient in der Apotheke

(Dr. Brigitte Metz, Karlsruhe)
LAK Baden-Württemberg
Karlsruhe
Universität, Bauingenieur-
gebäude 10.50
27. 1.

20.15 h
Neue Arzneimittel in der Selbstmedikation

(Dr. K. Diers, Stuttgart)
LAK Baden-Württemberg
Koblenz
FH, Bereich II, Raum 009
Konrad-Zuse-Str. 1
30. 1.

15.00 – 18.30 h
Sucht und Substitution

(Prof. Dr. R. Kiesslich, Dr. M. Elies, Dr. H. Liekfeld)
Anmeldung: LAK RLP, Fax (0 61 31) 2 70 12-31, karin.ebling.@lak-rlp.de
Köln
Café Extrablatt
Alter Markt 28
2. 2.

19.30 h
ADEXA-Approbierten-Info-Treff

Kontakt: Ulrike Fecke, Tel. (02 21) 31 98 59
ADEXA – Die Apothekengewerkschaft
Leer

PTA-Schule
Mühlenstr. 83
10. 2.

19.30 h
Mit Hochdruck in den Tod/Hypertonie-Folgen und wie wir sie vermeiden

Zertifikatfortbildung für Apotheker und PTA (Dr. A. Hecht, Leer)
Anmeldung: Fax (04 91) 9 76 97 41
Leipzig
Berufliches Schulzentrum 9, Schönauer Str. 160
23. 1.

9.00 – 13.00 h
Tag der offenen Tür

Kontakt: www.bsz9.de
Lörrach
Restaurant Kranz
Basler Str. 90
2. 2.

20.00 h
Neue Arzneimittel in der Selbstmedikation

(Dr. K. Diers, Stuttgart)
LAK Baden-Württemberg
Mainz
Erbacher Hof
Grebenstr. 24 – 26
25. 1.

19.30 h
Neue Arzneistoffe 2009 – Fortschritte in der Therapie

(Prof. Dr. H. Morck, PZ, Eschborn)
Anmeldung: LAK RLP, Fax (0 61 31) 2 70 12-31, karin.ebling.@lak-rlp.de
Minden
PTA-Fachschule
Immanuelstr. 2
3. 2.

14.00 – 17.00 h
Tag der offenen Tür

Kontakt: Tel. (05 71) 2 57 61, gruener@pta-minden.de
Neuss
6. 3.

8.00 h
Auffrischungskurs Ernährungsberatung (Alzheimerprävention & DHA/

Praxis der Ernährungsberatung). Info/Anmeldung:
Wesel

2. 2.

19.00 h
Schweinegrippe & Co., Viren, Erkältungskrankheiten und Schweinegrippe

naturheilkundlich behandeln
Kontakt: www.adexa-wissenswerkstatt.de, Tel. (0 40) 20 22 94 40

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.