DAZ aktuell

Neuer Name: European Medicines Agency

LONDON (ck). Die Europäische Arzneimittelagentur EMEA hat seit dem 8. Dezember 2009 einen neuen Namen: Nach einer internen Umstrukturierung heißt sie nun offiziell European Medicines Agency, abgekürzt EMA. Auch das Logo wurde verändert.

Das neue kugelförmige Logo soll einen Mörser mit Pistill darstellen und damit Aufgaben und Charakter der Agentur deutlicher repräsentieren, als das bisherige Logo. Der blaue Farbton, in dem das Logo gehalten ist, entspricht dem offizieller Einrichtungen der Europäischen Union und soll die europäische Identität und die Bedeutung der Europäischen Arzneimittelagentur widerspiegeln. Die EMA hat sich auch einen neuen Slogan für ihre Arbeit gegeben: Science Medicines Health. Mit den Begriffen Wissenschaft, Arzneimittel, Gesundheit will die Behörde ihre drei Kernarbeitsbereiche verdeutlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Merck: neuer Vorstandsvorsitzender und neuer Auftritt

„Ein Logo auf LSD“

Gemeinsames Logo für seriöse Online-Apotheken in der EU

Sicherheit auf einen Klick

Mehr Sicherheit beim Arzneikauf im Internet

Neues EU-Logo für Versender

Europäische Kommission

Neues Logo für alle EU-Bioprodukte

Neues Corporate Design für die Standesvertretung

ABDA-Logo im Wandel

Arzneimittelversand

Neues EU-Logo wird Pflicht

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.