Arzneimittel und Therapie

Je früher die Therapie, desto besser die Prognose

An rheumatoider Arthritis leiden schätzungsweise 450.000 Menschen in Deutschland. Bei rechtzeitiger und optimaler Therapie könnte heute jeder Zweite beschwerdefrei leben und arbeiten. Für das Konzept der "vollständigen Remission" spielen Biologika eine entscheidende Rolle: neben TNF-alpha-Inhibitoren neue Interleukin-Antagonisten und Lymphozyten-Hemmstoffe. Der kommende Antikörper Denosumab soll zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: entzündliches Rheuma und die Folge, sekundäre Osteoporose.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)