Was Wann Wo

Fortbildungsveranstaltungen der Apothekerkammer

Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe lädt ein zu ihren Fortbildungsterminen im Frühjahr/Sommer 2010.


  • Seminare für Apothekerinnen und PTA

Soziale Beratung von Demenz-Patienten
(Dr. Karin Neuhaus-Carlisle, Schleid)
Dortmund, 8. 5.
Münster, 5. 6.
Bielefeld, 11. 9. 2010
jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr


Gedächtnisoptimierung – Grundlagen und Strategien
(Dr. Hiltrud von der Gathen, Castrop-Rauxel)
Borken, 27. 3. 2010, 14.30 – 18.30 Uhr
Paderborn, 10. 4. 2010, 14.30 – 18.30 Uhr
Bielefeld, 25. 4. 2010, 9.30 – 13.30 Uhr
Bielefeld, 25. 4. 2010, 14.30 – 18.30 Uhr
Gelsenkirchen, 3. 7. 2010, 14.30 – 18.30 Uhr
Sundern, 4. 7. 2010, 9.30 – 13.30 Uhr
Siegen, 10. 7. 2010, 14.30 – 18.30 Uhr


Der richtige Umgang mit Insulin-Pens und anderen Applikationshilfen
(Dr. Horst Günter Klar, Essen)
Bielefeld, 16. 6.
Münster, 1. 7.
Borken, 7. 7.
jeweils von 14.30 – 18.30 Uhr


  • Vorträge für Apothekerinnen und Apotheker

Allergie: die unerwünschte Reaktion des Immunsystems
(Prof. Dr. Fereydoun Vakilzadeh, Hildesheim)
Bielefeld, 23. 6.
Münster, 30. 6.
Paderborn, 7. 7.
Kamen, 14. 7.
Gelsenkirchen, 4. 8.
Borken, 11. 8.
Neuenkirchen (Rheine), 25. 8.
Minden, 18. 8.
Dortmund, 1. 9.
Siegen, 2. 9.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Die wichtigsten Arzneimittelinteraktionen: verstehen, bewerten, beraten
(Ute Sasse, Laer)
Bielefeld, 14. 4.
Dortmund, 15. 5.
Münster, 21. 4.
Neuenkirchen (Rheine), 22. 4.
Arnsberg-Neheim, 28. 4.
Paderborn, 29. 4.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Antimikrobielle Therapie nosokomialer Infektionen – Konzepte und praktische Anwendung
(Dr. Alexander Reich, Warendorf)
Paderborn, 4. 5.
Münster, 6. 5.
Bielefeld, 14. 6.
Dortmund, 15. 6.
Siegen, 13. 9.
Borken, 16. 9.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Asthma bei Kindern
(Dr. Rolf-Peter Zaß, Haan)
Bielefeld, 28. 4.
Dortmund, 5. 5.
Kamen, 12. 5.
Siegen, 19. 5.
Münster, 2. 6.
Paderborn, 9. 6.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Modernes Asthmamanagement
(Anne Vicktor, Bielefeld)
Siegen, 5. 5.
Paderborn, 19. 5.
Münster, 27. 5.
Kamen, 16. 6.
Bielefeld, 22. 6.
Dortmund, 30. 6.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Augenerkrankungen im Alter
(Dr. Hermann Liekfeld, Mülheim)
Bielefeld, 19. 5.
Dortmund, 26. 5.
Münster, 9. 6.
Paderborn, 30. 6.
Siegen, 7. 7.
Borken, 14. 7.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Betäubungsmittelrezepte sicher bearbeiten
(Dr. Ute Stapel, Bönen)
Münster, 19. 4.
Dortmund, 22. 4.
Arnsberg, 26. 4.
Borken, 3. 5.
Kamen, 4. 5.
Siegen, 6. 5.
Paderborn, 11. 5.
Bielefeld, 17. 5.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung – eine unterschätzte Volkskrankheit – Beratungschancen für die Apotheke
(Dr. Lutz Schneider, Apotheker, Wuppertal)
Bielefeld, 5. 5.
Bochum, 12. 5.
Dortmund, 19. 5.
Gelsenkirchen, 26. 5.
Kamen, 9. 6.
Münster, 16. 6.
Paderborn, 23. 6.
jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr


Dokumentationspflichtige Arzneimittel
(Matthias Bauer, Siegen)
Minden, 5. 7.
Siegen, 12. 7.
Bielefeld, 30. 8.
Kamen, 6. 9.
Dortmund, 13. 9.
Münster, 20. 9.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Im Fokus: erster epileptischer Anfall und Epilepsien im Erwachsenenalter
(Dr. Olaf Randerath, Arzt, Leverkusen)
Münster, 13. 9.
Dortmund, 20. 9.
Siegen, 27. 9.
Kamen, 4. 10.
Paderborn, 25.10.2010
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Giftpflanzen und Giftmorde
(Dr. Erika Eikermann, Köln)
Siegen, 28. 4.
Münster, 12. 5.
Paderborn, 26. 5.
Dortmund, 2. 6.
Bochum, 16. 6.
Bielefeld, 30. 6.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Hormonalternativen – natürliche Wege
(Margit Schlenk, Nürnberg-Laufamholz)
Bielefeld, 20. 4.
Paderborn, 21. 4.
Münster, 22. 4.
Borken, 27. 4.
Dortmund, 28. 4.
Siegen, 29. 4.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Viren, Bakterien, Schimmelpilze & Co. – effektives Hygienemanagement in der Apotheke
(Lisa Schlegel, Eschborn)
Siegen, 19. 4.
Kamen, 20. 4.
Münster, 26. 4.
Gelsenkirchen, 27. 4.
Bielefeld, 20. 9.
Dortmund, 21. 9.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr


Spezielle Magen-Darm-Erkrankungen
(Isabel Waltering, Nottuln)
Siegen, 15. 4.
Borken, 21. 4.
Münster, 28. 4.
Dortmund, 6. 5.
Paderborn, 20. 5.
Neuenkirchen (Rheine), 27.5.
Minden, 1. 6.
Gelsenkirchen, 9. 6.
Sundern, 10. 6.
Kamen, 17. 6.
jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr

Kontakt

AK Westfalen Lippe, Münster,

Tel. (02 51) 5 20 05 14,

Fax (02 51) 5 20 05 69

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.