Pharma und Partner

Neu: octenisept Wund-Set

Das octenisept Wund-Set* wird zur Wundversorgung für zuhause und unterwegs in neuer Kombipackung angeboten. Zur Reinigung und Desinfektion wird octenisept Wund-Desinfektion (100 g Lösung, Wirkstoff: Octenidinhydrochlorid 0,1 g, Phenoxyethanol (Ph.Eur.) 2,0 g) eingesetzt. Für die anschließende Pflege wird octenisept Wundgel empfohlen, da es für ein feuchtes Wundmilieu und somit eine beschleunigte Zellteilung sorgen und der Narbenbildung vorbeugen soll.

*Schülke & Mayr GmbH, 22840 Norderstedt

 

Das könnte Sie auch interessieren

Verordnungsfähigkeit von Antiseptika und Desinfektionsmitteln

Oft verwendet, kaum verordnet

DAZ.online-Spezial: Reisen trotz Corona

Ferien auf dem Spielplatz: Schürfwunden optimal versorgen

Welche Antiseptika eignen sich für welche Zwecke?

Mikrobizid, fungizid, viruzid

Damit Bagatellwunden keine großen Spuren hinterlassen

Erste Hilfe bei kleinen Wunden

Die Antisepsis hat viele Gesichter

Hygiene ist das A und O

Das Antiseptikum gibt es nun auch als Halstabletten

Octenidin lutschen statt sprühen

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.