Pharma und Partner

Torre mit eigenem TV-Kanal

Mit einem eigenen Ausbildungskanal, dem Pilotprojekt "Torre-TV", wird die Torre GmbH* ab März die Ausbildung der mit ihr verbundenen Apotheken erleichtern und intensivieren. Die Vorträge der Referenten werden live aus einem Fernsehstudio in Mainz auf die Computer in den Apotheken übertragen, die pharmazeutischen Zuschauer können dabei dem Referenten via Chat auch Fragen stellen, außerdem sehen sie auf dem Monitor den Referenten und seine Folien.

Torre arbeitet derzeit auch einem e-learning-Konzept, wird aber das Modell der Fernschulung zum Fachberater für Gesundheit und Prävention, das an Präsenzseminare geknüpft ist, nicht verändern.

*Torre GmbH, Brandstätterstraße 1, 90513 Zirndorf, Bereichsleiter Seminare Dirk Pawlik, Tel. (09 11) 239-585-0, E-Mail: dirk.pawlik@ torre-deutschland.de, Internet: www.torre-deutschland.de

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.