Pharma und Partner

Noweda Essen ist Ökoprofit-Betrieb 2008/2009

Im feierlichen Rahmen erhielt die Noweda-Niederlassung Essen am vergangenen Donnerstag die Auszeichnung "Ökoprofit-Betrieb 2008/2009".
Noweda Landesumweltminister Eckhard Uhlenberg (re.) und ­Norbert Kleine-Möllhof, Bürgermeister der Stadt Essen (li.), bei der Urkundenübergabe an die Ökoprofit-Verantwortlichen der Noweda Essen Roland Szloße, Stephan Just, Volker Schwarzer (v.l.n.r.)

Zum Abschluss des Beratungsprogramms Ökoprofit Essen am 5. Februar 2009 in der Noweda-Zentrale Essen überreichten der Landesumweltminister Eckhard Uhlenberg (CDU) und Norbert Kleine-Möllhoff, Bürgermeister der Stadt Essen, das Zertifikat an Stephan Just, Mitglied der Geschäftsleitung.

Als Teilnehmer der Initiative Ökoprofit, einem Kooperationsprojekt zwischen Kommune und Wirtschaft, hat sich die Noweda intensiv mit der Nutzung ihrer natürlichen Ressourcen auseinandergesetzt und viele individuelle Maßnahmen für deren effizienten Einsatz entwickelt. Ziel des Projektes ist, Ökologie und Ökonomie gewinnbringend miteinander zu verbinden. Im Vordergrund der Projektarbeit standen ausführliche Vor-Ort-Beratungen, inten- sive Mitarbeiterschulungen und der regelmäßige Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern.

Über den Zeitraum von zwölf Monaten hat das Unternehmen durch Einsparungen bei Energie, Material und Wasser nicht nur die eigenen Unternehmenskosten gesenkt, sondern auch die Umwelt nachhaltig entlastet. Bereits 2008 wurde die Noweda-Niederlassung Münster mit dem Zertifikat ausgezeichnet. Zahlreiche der in Münster und Essen entwickelten Maßnahmen werden auch in den anderen Häusern erfolgreich umgesetzt.

Noweda eG, Heinrich-Strunk-Straße 77, 45143 Essen

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.