Personen

Prof. Dr. Wolf-Dieter Müller-Jahncke, Heidelberg, 65 Jahre

Am 12. Februar 1944 wurde Wolf-Dieter Müller-Jahncke in Kirchen an der Sieg geboren. Seine Mutter, die Apothekerin Gertrud Müller-Jahncke (1915 – 1991), hatte 1943, nach dem Tod ihres Vaters Walter Jahncke (1885 –1943), die Leitung der 1808 gegründeten Privilegierten Apotheke in Kirchen als Pächterin übernommen, die sich seit 1911 im Besitz der Familie Jahncke befand. Der Vater Curt Müller war Journalist und verstarb bereits 1949, so dass Wolf-Dieter Müller-Jahncke wie viele Kriegskinder allein mit Mutter und Großmutter aufwuchs.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.