Pharma und Partner

Neu: Fenistil Wundheilgel

Ab sofort ist das neue Fenistil Wundheilgel* für die Behandlung von Alltagswunden in der Apotheke erhältlich. Das Medizinprodukt arbeitet nach dem Prinzip der feuchten Wundheilung, das in Kliniken bereits bei chronischen Wunden und schweren Verbrennungen erfolgreiche Anwendung findet. Durch die intelligente Galenik des hydroaktiven Kolloidgels wird die Bildung eines optimal feuchten Wundmilieus gefördert, damit sowohl oberflächliche Schnitt- und Schürfwunden als auch leichte Verbrennungen gut verheilen. Gleichzeitig legt sich Fenistil Wundheilgel über die Wunde und bildet eine Barriere gegen Keime. Das alkoholfreie Medizinprodukt brennt nicht beim Auftragen und kühlt dennoch aufgrund seiner Gelformulierung. Deshalb ist es besonders gut für die Anwendung bei Kindern geeignet. Weitere Informationen erhalten Sie bei:

*Novartis Consumer Health GmbH, 81366 München, Internet: www.novartis-consumerhealth.de

Das könnte Sie auch interessieren

Neu für die Wundbehandlung: Tyrosur® CareExpert Wundgel

Hydrogel plus Dexpanthenol

Das Wundheilgel feiert 60. Geburtstag und startet mit neuer Kampagne durch

„Tyrosur® – weil das Leben unter die Haut geht“

Damit Bagatellwunden keine großen Spuren hinterlassen

Erste Hilfe bei kleinen Wunden

Im Akutfall schnell und richtig handeln

Erste Hilfe bei Verbrennungen

Fenistil-Rückruf nach verlorenem Dachmarken-Streit

Novartis ruft zurück

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)