Pharma und Partner

Reinhard Bormann: "Genossenschaft kommt von genießen!"

Über mehr als 25 Jahre war Noweda-Marketing mit dem Namen Reinhard Bormann unzertrennlich verbunden.
Reinhard Bormann

Er präsentierte die Noweda in der Berufsöffentlichkeit, er baute Netzwerke auf und suchte Kontakte. In unzähligen Veranstaltungen und Seminaren erläuterte er mit hoher Kompetenz in seiner ihm eigenen Art die ökonomischen und politischen Vorteile der Noweda als apothekereigenes Unternehmen. Man hörte ihm gerne zu, eben weil seine Vorträge nicht nur sehr informativ waren, sie hatten auch immer einen hohen Unterhaltungswert. Erfrischend witzig und stets humorvoll vermittelte er Wissen.

Reinhard Bormann war und ist ein überzeugter Nowedaner. Die Idee der Apothekergenossenschaft als Solidargemeinschaft war nach seiner Meinung eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Zukunft der inhabergeführten Apotheke. Aus seinem Munde stammt der bezeichnende Satz "Genossenschaft kommt von genießen!" Reinhard Bormann war der "Außenminister" der Noweda.

Mit Vollendung seines 63. Lebensjahres im Jahr 2000 nahm er den Weg in den Ruhestand, aber nicht ganz! Als Mitgestalter und Referent der Noweda-Seminarreihe "Praxisnahe betriebswirtschaftliche Ausbildung für Pharmaziestudierende" fühlte er sich verpflichtet, sein Wissen auch weiterhin jungen Menschen zu vermitteln. Über 6000 Studenten hat er an zwölf Universitäten seine Marketingtipps unterhaltsam "verraten" und dabei vermittelt, dass erfolgreiches Verkaufen die Aktivierung von Emotionen erfordert.

Am 30. Juni 2009, nach fast zehn Jahren im offiziellen Ruhestand, hat Reinhard Bormann seine Tätigkeit an den Universitäten beendet. Ein außergewöhnliches Engagement für einen "Pensionär". Die Noweda sagt Dankeschön, verbunden mit den besten Wünschen für den weiteren Lebensweg.

Noweda

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)