Prisma

Mit Sport gegen den Jojo-Effekt

Der gefürchtete Jojo-Effekt macht viele Diäterfolge rasch wieder zunichte. Wissenschaftler der Universität Colorado haben in einem Versuch an Ratten nun herausgefunden, dass regelmäßiges Trainieren hilft, nach einer längeren Diät nicht wieder zuzunehmen.

Für die Studie fütterten die Forscher Ratten 16 Wochen lang mit fettreicher Nahrung und schränkten ihre körperliche Aktivität ein. Die dadurch fettleibigen Tiere wurden anschließend auf eine kalorienreduzierte, fettfreie Diät gesetzt, bis sie 14% ihres Körpergewichts verloren hatten. Dieses Gewicht wurde für weitere acht Wochen unter Diät beibehalten. Dabei bewegte sich eine Hälfte der Ratten regelmäßig auf einem Laufrad, die andere Hälfte blieb inaktiv. In der abschließenden achtwöchigen Rezidivphase konnten beide Gruppen so viel fettfreies Futter zu sich nehmen, wie sie wollten. Die aktiven Ratten nahmen dabei im Vergleich zu den inaktiven Tieren weniger an Gewicht zu und hatten einen geringeren Appetit. Die "Sportlichen" verbrannten mehr Fett am Morgen und mehr Kohlenhydrate im späteren Tagesverlauf. Sport scheint somit gegen den Jojo-Effekt zu helfen. acs


Quelle: MacLean, P. et al.: Am. J. Physiol. Regul Integr. Comp. Physiol., Online-Vorabpublikation, DOI: 10.1152/ajpregu.00192.2009

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)