Buchtipps

Gegen Arthrose individuell vorgehen

Dieter Wessinghage und Isolde Leeb

Arthrose

6., aktualisierte und neu gestaltete Auflage 2009. 224 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, > MedizinWissen < 19,80 Euro.

S. Hirzel Verlag, Stuttgart

ISBN 978-3-7776-1585-1

Verschleißerscheinungen an den Gelenken beginnen beim Gelenkknorpel, die auch bei jungen Menschen nach Verletzungen oder Überlastung eintreten können. Die Folgen sind Schmerzen und eingeschränkte Beweglichkeit, das Gelenk kann sich verformen und unbrauchbar werden. Die Zusammenhänge erklärt dieser Ratgeber sehr deutlich und verweist auf eine gezielte Behandlung mit einem "individuellen Selbsthilfekatalog". Was können Schmerz- und Physiotherapie leisten, was sind die maßgeblichen Arthroserisiken und wie werden sie vermieden – zu diesem Themenkomplex bietet der Ratgeber jede Menge praktischer Informationen. Die Autoren, beide erfahrene Orthopäden, bewerten die heute angebotenen operativen Behandlungsformen bis hin zum Gelenkersatz systematisch anhand ihrer Erfolgsaussichten und nehmen dabei die neun wichtigsten Gelenke unseres Körpers einzeln ins Visier.

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)