Selbstmedikation

Die Top-Five für die Sommerpause

Wenn Sie sich die beiden letzten Folgen dieser Serie nochmals durchlesen, dann erkennen Sie eine Zusammenstellung solcher Mittel, wie sie für eine Reiseapotheke geeignet sind. Insofern sind die in diesem Beitrag genannten Top-Five der Homöopathie eine weitere Ergänzung, um der zunehmenden Nachfrage nach "Homöopathie für unterwegs" Rechnung zu tragen. Die Frage der Behandlungsbedürftigkeit ergibt sich aus dem jeweiligen Wunsch des Patienten bzw. Kunden.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.