Aus Kammern und Verbänden

"Enorm in Form"

Am 3. Münchner Jugendgesundheitstag haben auch Teilnehmer des Weiterbildungskurses "Prävention und Gesundheitsförderung" der Bayerischen Landesapothekerkammer mitgewirkt.

Bei dem Aktionstag am 15. Mai drehte sich alles um Ernährung, Bewegung und Entspannung. So präsentierte Apothekerin Walter-Gerhold das Projekt "Enorm in Form", das sie mit 13-jährigen Mädchen der Münchner Hauptschule am Inzeller Weg durchführte. Es wurde als besonders interessantes Gesundheitsförderungsprojekt mit einem Preis von 250 Euro prämiert.

Informationen über die nächsten Weiterbildungskurse "Prävention und Gesundheitsförderung": www.blak.de | Mitgliederbereich | Weiterbildung | Prävention und Gesundheitsförderung; oder www.wipig.de | Präventionsmanager.

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.