Pharma und Partner

Neu: Glucosamin-ratiopharm 1500 mg

Neu von ratiopharm* gibt es Glucosamin-ratiopharm 1500 mg als Pulver zum Auflösen in Wasser. Der körpereigene Stoff Glucosamin ist Bestandteil der Knorpelsubstanz und Gelenkflüssigkeit und trägt zur Produktion der Gelenkflüssigkeit bei. Durch die tägliche Einnahme kann der Stoffwechsel des Gelenkknorpels stimuliert und die Bildung von Gelenkflüssigkeit angeregt werden. Das rezeptfreie Präparat verspricht Symptome einer leichten bis mittelschweren Kniearthrose zu lindern, Schmerzen zu minimieren und die Beweglichkeit des Gelenks zu fördern.

*ratiopharm GmbH, Graf-Arco-Str. 3, 89079 Ulm

Das könnte Sie auch interessieren

Vorsicht bei Antikoagulanzien vom Cumarin-Typ!

Glucosamin in Nahrungsergänzungsmitteln

Diätmanagement bei arthrotischen Gelenkveränderungen

Mikronährstoffe für die Gelenke

Wann Kniebeschwerden ein Fall für die Selbstmedikation sind

Knietief im Schmerz

Behandlungsmöglichkeiten in der Selbstmedikation

Muskel- und Gelenkschmerz?

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.