Prisma

Für Sport ist es nie zu spät

Sportliche Männer im Alter um die 50 haben eine höhere Lebenserwartung als 50-jährige Couchpotatoes. Auch wer erst in diesem Alter mit Sport beginnt, kann seine Lebenserwartung noch steigern, lautet ein Ergebnis der Uppsala Longitudinal Study of Adult Men. Für Sport ist es demnach nie zu spät.

In die Kohortenstudie sind knapp 3000 Männer der Geburtsjahrgänge 1920 bis 1924 eingeschlossen. Sie werden seit ihrem 50. Lebensjahr regelmäßig untersucht und zu ihren Lebensgewohnheiten befragt. Die Auswertung der gesammelten Daten auf einen Zusammenhang zwischen Sport und der Mortalität ergab nun, dass Männer, die zu Studienbeginn mindestens drei Stunden wöchentlich Sport trieben, eine um 3,8 Jahre längere Lebenserwartung hatten als Männer mit weniger Bewegung. Korrigiert um die Faktoren Rauchen und Adipositas, die bei den sportlichen Männern seltener waren, reduzierte sich der Vorteil auf 2,3 Jahre. Männer, die erst nach Studienbeginn mit Sport begonnen hatten, konnten in der Studie ihre Lebenserwartung ebenfalls steigern. Nach einer Übergangsperiode von fünf bis zehn Jahren war ihr Sterberisiko etwa halb so hoch als bei Männern, die einen behäbigen Lebensstil beibehielten. Die Steigerung der sportlichen Aktivität habe im Alter den gleichen Effekt auf die Lebenserwartung wie die Entscheidung, das Rauchen aufzugeben, schreiben die Studienautoren im "British Medical Journal". Worauf die lebensverlängernde Wirkung im Detail beruht, können sie bislang allerdings nicht sagen. Eine nahe liegende Lösung wäre die Vermeidung des metabolischen Syndroms durch den Sport. Dies geht aus den Studienergebnissen so jedoch nicht hervor, so dass noch andere Faktoren hier mit verantwortlich sein müssen.

ral

Quelle 
Byberg, L. et al.: Brit. Med. J., Online-Vorabpublikation, DOI: 10.1136/bmj.b688

Das könnte Sie auch interessieren

BMG-Initiative „Männer in Bewegung“

Sport ist viel mehr als Fußball

Lebenserwartung

90 wird das neue 80

BMG startet Initiative zur Männergesundheit

Sport ist viel mehr als Fußball

Konsequente antiretrovirale Therapie verlängert die Lebenserwartung von Menschen mit HIV

Älter werden mit HIV

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.