Sozial- und Gesundheitsressort für FDP

KIEL (tmb) Die schwarz-gelbe Koalitionsverhandlungen in Schleswig-Holstein wurden zügig geführt. Am 27. Oktober soll Ministerpräsident Peter-Harry Carstensen (CDU) gewählt werden, dann wird er sein neues Kabinett offiziell vorstellen. Vorab berichteten verschiedene Zeitungen, dass Dr. Heiner Garg (FDP) in der neuen Landesregierung das Sozialministerium übernehmen soll und damit auch für die Gesundheit zuständig sein. Das Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein bekommt es also nach langer Zeit eines SPD-geführten Ministeriums und dem kurzen CDU-Intermezzo unter Dr. Christian von Boetticher nach dem Ende der Großen Koalition mit einem FDP-Minister zu tun.

Das könnte Sie auch interessieren

Schleswig-Holstein: Sozial- und Gesundheitsressort für die FDP

Heiner Garg wird neuer Minister

FDP-Minister für Fremd- und Mehrbesitzverbot

Fremdbesitz wäre „Unfug“

Landtagswahl in Schleswig-Holstein

FDP: Für eine optimale Arzneimittelberatung

Interessengemeinschaft der Heilberufe in Schleswig-Holstein

Heilberufler auf Nachwuchssuche

Landtagswahl in Schleswig-Holstein

SPD verliert, CDU und FDP mit Zuwächsen

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.