Die letzte Seite

Zitate der Woche

"Die Bundesapothekerkammer wird weiter dafür kämpfen, dass die inhabergeführten Apotheken auch in Zukunft die Patienten sicher und wohnortnah versorgen können.

Dr. Ulrich Krötsch, anlässlich seiner Wahl zum BAK-Präsidenten

***

"Die Welt geht nicht unter, wenn Ratiopharm verkauft wird.

Peter Stolhofer, Gewerkschaftssekretär IG Bergbau, Chemie, Energie, nach der Ratiopharm- Betriebsversammlung

***

"Die Banken drängen massiv auf einen Verkauf der Ratiopharm oder anderer Beteiligungen.

Ludwig Merckle auf der Ratiopharm- Betriebsversammlung

***

"In rund zehn Prozent der Fälle entsteht in der EU bei medizinischen Behandlungen Schaden.

Androulla Vassiliou, EU-Gesundheitskommissarin, in Die Welt

***

"Aus suchtpräventiver Perspektive ist der Online-Handel mit Arzneimitteln ein großes Risiko.

Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, anlässlich eines BAK-Symposiums

***

"Davon, dass die deutsche Politik das Fremd- und Mehrbesitzverbot von Apotheken aus eigenem Antrieb in Frage stellen wird, ist nach Lage der Dinge nicht auszugehen. Daher kann man nur hoffen, dass dies alsbald über – auch für Deutschland verbindliche – Urteile des EuGH geschehen wird.

Aus dem Jahresgutachten des Sachverständigenrates im Gesundheitswesen

Das könnte Sie auch interessieren

Serie Betriebsratswahlen – Teil 6

Was kommt nach der Wahl?

ADEXA unterstützt beim Aufbau einer Arbeitnehmervertretung

Betriebsratswahlen starten im März

Bufexamac-haltige Dermatika und Hämorrhoidenmittel

Ratiopharm hat Bufexamac-Vertrieb eingestellt und nimmt Ware zurück

Geschäftsführender Vorstand der BAK

Engel tritt neues Amt an

Serie Betriebsratswahlen – Teil 2

Kleinbetriebe haben es leichter

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.