Literatur

Depression und Herztod

Brigitta Bondy
Wenn die Depression das Herz bricht
Seelische Störungen und Herz-KreislaufErkrankungen. 128 Seiten. > becksche reihe, 1854 < 9,95 Euro.
C. H. Beck Verlag, München 2008. ISBN 978-3-406-57353-8

Eine Wechselwirkung zwischen Depressionen und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems ist seit langem bekannt, aber die Forschung hat erst in den letzten Jahren begonnen, den Zusammenhang beider Krankheiten systematisch zu erforschen.

Brigitta Bondy, Professorin an der Psychiatrischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München, beschreibt in diesem auch für Laien gut verständlichen Buch, welche Risikofaktoren beiden Krankheiten zugrunde liegen und wie Herz und Gehirn miteinander kommunizieren. Darüber hinaus fragt sie nach der gemeinsamen genetischen Basis von Depression und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)