Personen

Prof. Dr. Peter Dilg, Marburg, 70 Jahre

Der Peter Dilg in den letzten Monaten auf Kongressen oder bei Vorträgen erlebt hat, wird kaum glauben, dass er am 6. Oktober 2008 das siebte Lebensjahrzehnt vollendet. Nach wie vor ist er täglich ab der Mittagszeit, aber dann nicht selten bis in den späten Abend, im Marburger Institut für Geschichte der Pharmazie im Roten Graben 10 anzutreffen. Mit seiner Pensionierung von den Lehraufgaben befreit, widmet er sich seitdem ganz seinen wissenschaftlichen Arbeiten mit ungebrochener Vitalität und großer Hingabe.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.