ADEXA Info

Wechsel der Steuerklasse kann sich lohnen

Werdende Eltern aufgepasst: Ein Wechsel der Steuerklasse kann sich auf die spätere Höhe des Elterngeldes positiv auswirken. Je mehr nämlich netto auf dem Konto landet, desto höher ist auch das Elterngeld.

Wenn die Eltern eines nach dem 01.01.2007 geborenen Kindes vor dessen Geburt die Lohnsteuerklassen geändert haben und zum Beispiel die Elterngeld beanspruchende Mutter dadurch ein höheres Nettoeinkommen bezieht, ist die Elterngeldhöhe nach diesem zeitweise höheren Nettoeinkommen zu bestimmen.

Mit einer entsprechenden Entscheidung gab das Sozialgericht Dortmund jetzt zwei Klägerinnen Recht. Sie hatten vor der Geburt zusammen mit ihren Ehemännern die Lohnsteuerklassenkombination IV/IV in III/V gewechselt, obwohl sie brutto ein niedrigeres Gehalt als ihre Ehepartner hatten. Die zuständigen Elterngeldstellen hatten den beiden Betroffenen das Elterngeld jedoch nur nach dem niedrigeren Nettoeinkommen vor dem Lohnsteuerklassenwechsel berechnet.

Das Sozialgericht Dortmund und das Sozialgericht Augsburg hatten entschieden, dass diese Handhabung der gesetzlichen Regelung im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz widerspreche. Der Gesetzgeber habe trotz Kenntnis dieser Wahlmöglichkeit der Ehegatten keine Regelung zum Lohnsteuerklassenwechsel getroffen, so die Begründung. Deshalb dürften die das Elterngeld feststellenden Behörden nicht über die "Hintertür" eine vom Gesetzgeber nicht erfolgte, nachträgliche Einschränkung der Elterngeldhöhe vornehmen.

Michael van den Heuvel

 

Quellen 

Sozialgericht Dortmund, 28.07.2008, Az.: S 11 EG 8/07 / S 11 EG 40/07; Sozialgericht Augsburg, 08.07.2008, Az.: S 10 EG 15/08.

Das könnte Sie auch interessieren

Urteil des Bundessozialgerichts

Elterngeld: Steuerklassenwechsel ist zulässig

Frauen besonders betroffen – Sozialforscher sehen Diskriminierung

Steuerklasse V: weniger Lohnersatz­leistungen

Keine Einbußen durch die Corona-Situation

Elterngeld: neue gesetzliche Regelung

Anspruch wird erweitert und flexibler gestaltet

Neues vom Elterngeld

„Elterngeld Plus“ stellt Mütter in Teilzeit besser

Künftig mehr Elternzeit

So bekommen Sie vom Finanzamt Geld zurück

Kinder und Steuern

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.