Personen

In Erinnerung an Hans Rotta

Kurz vor seinem 87. Geburtstag, am 12. Mai 2008, ist nach langer Krankheit, gegen die er tapfer und lange erfolgreich angekämpft hat, Hans Rotta gestorben. Er hat seine Verlagsgruppe – den Deutschen Apotheker Verlag, die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, den S. Hirzel Verlag, den Franz Steiner Verlag und (später dazu gekommen) MedPharm Scientific Publishers – nachhaltig geprägt: fast 20 Jahre als Geschäftsführer, über mehr als 50 Jahre als Redakteur, Schriftleiter, Herausgeber; und in all der Zeit immer auch als Persönlichkeit, als Mensch.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.