Arzneimittel und Therapie

Welche Insulintherapie für den Einstieg?

Fast alle Typ-2-Diabetiker brauchen früher oder später Insulin. Der Übergang von der oralen Therapie zur Kombination mit Insulin stellt eine kritische Phase dar. Eine klare Evidenz, welches Therapieregime für welchen Typ-2-Diabetiker das Beste ist, gibt es bis heute nicht. Die prandiale, die supplementäre und die konventionelle Insulintherapie zusätzlich zu oralen Antidiabetika werden derzeit in der 4-T-Studie (Treating To Target in Type-2-Diabetes) während drei Jahren verglichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.