Geschenkgutscheine bleiben drei Jahre lang gültig

(bü). Unternehmen, die Geschenkgutscheine verkaufen, dürfen die Frist für die Einlösung nicht auf weniger als drei Jahre beschränken. (Das Oberlandesgericht München verwies einen Online-Shop-Anbieter auf die gesetzliche Verjährungsfrist, die für solche nicht verderblichen Waren einzuhalten sei. Der Händler könne nicht dagegen argumentieren, der Verwaltungsaufwand für die Einhaltung der Frist sei zu groß.)

(Az.: 29 U 3193/07)

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)