Selbstmedikation

Akne
leichte Hautveränderungen im Gesicht, Dekolletébereich und auf dem Rücken: unreine großporige Haut mit deutlicher Überproduktion der Talgdrüsen, Pickel, Papeln, Pusteln
stark entzündliche Hautveränderungen; Zusammenfließen der Pickel; Narben und Zerstörung des umliegenden Gewebes
Unterstützung der ärztlichen Therapie
Arzt
+
Juckreiz
+
Personen < 20 Jahre
Personen > 20 Jahre
typische juvenile Akne mit Pickeln und Mitesseren
für das Alter übermäßig starke Akne
gemäßigte Form der Akne
Reinigung der Haut mit milden Reinigungsprodukten
Nachreinigung mit leicht alkoholischem Gesichtswasser
mechanische Schälung der Haut durch Peelings
chemische Keratolytika zur Verbesserung des Hautbilds
Normalisierung der gesteigerten Verhornung durch Benzoylperoxid
+
+
+
+
+
Arzt
+
ärztliche Diagnose, z. B.:
bakterielle Superinfektion mit Staphylokokken, Streptokokken; Acne conglobata; Mallorca-Akne; UAW: z. B. Steroide, Gestagene, Cloroquin
Arzt
+
Wechsel der Pflegeserie, bzw. Empfehlung einer geeigneten Pflegeserie für die jeweilige Problemhaut
keine Besserung durch die lokale Behandlung nach ca. acht Wochen
Aknetherapie braucht Zeit Bei leichter Akne ist es oft ausreichend, die Haut regelmäßig mit milden Reinigungsprodukten und alkoholischem Gesichtswasser zu reinigen und zu pflegen. Bei schwerer Akne ist der Weg zum Hautarzt unumgänglich. Ziel der richtigen Hautreinigung und einer Behandlung ist es, die überschießende Talgbildung der Haut zu unterdrücken, Entzündungen und bakterielle Infektionen zu bekämpfen sowie Verhornungsstörungen zu beseitigen und die Neubildung der Haut anzuregen. Quelle: Lennecke, K.: Selbstmedikation für die Kitteltasche, Deutscher Apotheker Verlag, Stuttgart (2004).

Das könnte Sie auch interessieren

Wie die Galenik zum Erfolg der Hautpflege bei Akne beiträgt

„Unreine“ Haut ade

Topische und systemische Behandlungsmöglichkeiten bei Akne

Ungeliebtes Spiegelbild

Akne im Erwachsenenalter: Formen, Behandlung, Beratung

Wieder aufgeblüht

Nichtpharmakologische Optionen zur Akne-Behandlung

Gereinigt und geglättet

DAZ.online Spezial: Sonnenschutz

Was ist eigentlich eine Sonnenallergie?

Auch Männerhaut will gepflegt sein

Der kleine Unterschied

Testosteron-Substitution mit Folgen

Akne kann auch Erwachsene plagen

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.