Arzneimittel und Therapie

Tab. 1: Neuropsychiatrische Nebenwirkungen unter Oseltamivir (Tamiflu ® ) in Abhängigkeit vom Alter der Patienten. Kumulative Berichte bis 31. Mai 2007 aus der Adverse-Event-Reporting-System-Datenbank.
Kinder/Jugendliche
(≤ 21 Jahre)
Erwachsene
(> 21 Jahre)
Alter unbekannt
Total
< 1
1 – 12
13 – 21
ANX
1
1
5
2
9
DIB
23
25
11
59
DEL
134
41
46
4
225
DEL + SZ
4
1
5
DLC
9
8
17
1
35
LOC
1
9
9
31
50
MSC
26
17
47
20
110
PAN
2
4
1
7
SUI
1
2
9
12
SZ
4
30
16
31
2
83
SZ + DLC
1
1
Total
5
237
122
202
30
596
ANX Angst/Furcht ohne Halluzinationen
DIB Delir mit impulsivem Verhalten & Verletzungen
DLC Bewusstseinseintrübung
DNI Delir, Wahnvorstellung, Halluzination, Psychose
DPR Bewusstseinseintrübung (Lethargie bis Koma)
LOC Bewusstlosigkeit incl. Ohnmacht
MSC Verschiedenes (Schlafstörung: 23, Verhaltensstörungen: 9, Nachtangst: 8, unübliche Sprechweise: 5, gesteigerte Erregbarkeit: 5, Verwirrtheit: 5, Somnolenz: 4, Amnesie: 4, Schwindel: 3, Erregung: 3, Schüttelkrampf: 3, Schlafwandeln: 2, Schlaflosigkeit mit gesteigerter Erregbarkeit: 2)
PAN Panikattacken, Panikstörungen
SE Suizidale Ereignisse (einschließlich Suizidgedanken)
SZ Krampfanfälle, Krämpfe
Quelle: FDA Background Memo Tamiflu 7 Pediatric Safety Update 9. November 2007.
Tab. 2: Neuropsychiatrische Nebenwirkungen unter Zanamivir (Relenza ® ) in Abhängigkeit vom Alter der Patienten. Kumulative Berichte bis 31. Mai 2007 aus der Adverse-Event-Reporting-System-Datenbank.
Kinder/Jugendliche
(≤ 21 Jahre)
Erwachsene
(> 21 Jahre)
Unbekanntes Alter
Total
0-12
13-21
ANX
0
0
1
0
1
DIB
5
1
1
0
7
DEL
41
13
5
2
61
DLC
2
1
0
0
3
LOC
0
2
9
2
13
MSC
3
3
10
2
1
PAN
0
0
0
0
0
SUI
0
0
0
0
0
SZ
2
1
8
1
12
Total
53
21
34
7
115
ANX Angst/Furcht ohne Halluzinationen
DIB Delir mit impulsivem Verhalten & Verletzungen
DLC Bewusstseinseintrübung
DEL Delir, Wahnvorstellung, Halluzination, Psychose
LOC Bewusstlosigkeit incl. Ohnmacht
MSC Verschiedenes (Schlafstörungen: 5, Alptraum: 2, andere Ereignisse jeweils: 1)
PAN Panikattacken, Panikstörungen
SE Suizidale Ereignisse (einschließlich Suizidgedanken)
SZ Krampfanfälle, Krämpfe
Quelle: FDA Background Memo Tamiflu 7 Pediatric Safety Update 9. November 2007.

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Leitlinie differenziert zwischen Verwirrtheit, Delir und Alkoholentzugsdelir

Delir ist nicht gleich Delir

Grundlagen für das Medikationsmanagement

Pharmakotherapie beim Parkinson-Syndrom

Aspekte der Antipsychotika-Therapie bei Demenz

Olanzapin-Überdosierung bei Tabakkarenz

Unveröffentlichte Studiendaten lassen viele Fragen offen

Was macht Tamiflu® ?

Risiken im Jugendalter werden häufig unterschätzt

Cannabiskonsum mit Folgen

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.