ADEXA Info

Schmerzpatienten gut beraten

ADEXA bietet am 29. September in Erfurt in Zusammenarbeit mit dem Institut für berufsbezogene Erwachsenenbildung – Die Schule IFBE – und Boehringer Ingelheim Pharma ein Tagesseminar an. Dort werden die verschiedenen Facetten der Beratung von Schmerzpatienten beleuchtet.

"Schmerz" ist eine der wichtigsten Indikationen bei der Beratung in der Apotheke. Daher wird dieses zentrale Thema von mehreren Seiten beleuchtet. Verschreibungspflichtige Schmerztherapeutika, Selbstmedikation bei Kopfschmerz, Beratung bei Opiatverschreibung – das sind die Kernthemen des Schmerztages in Erfurt. Ergänzend werden (zeitlich parallel) drei Workshops angeboten.

Die Akkreditierung des Tagesseminars im Rahmen des freiwilligen Fortbildungszertifikates ist beantragt.

Die Kosten für das Tagesseminar inklusive Seminarunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen betragen für ADEXA-Mitglieder und Schüler 15 Euro, für Nicht-Mitglieder 25 Euro.

Bitte überweisen Sie den entsprechenden Betrag auf das Konto von ADEXA unter Angabe Ihres Namens mit dem Stichwort "Schmerztag Erfurt" bei: Deutsche Apotheker- und Ärztebank, BLZ 200 906 02, Kontonr. 0 101 007 386.

Der Einzahlungsschein gilt als Anmeldung. Wir bitten um Verständnis, wenn bei Abmeldung nach dem 21. September oder bei Nichterscheinen eine Stornogebühr von 15,- Euro erhoben werden muss.

Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, erfolgt die Zulassung zum Seminar in der Reihenfolge der Anmeldungen. Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht, Sie werden nur benachrichtigt, wenn die Veranstaltung ausgebucht ist oder abgesagt werden muss. Geben Sie deshalb unbedingt Ihre Telefon- oder Fax-Nr. an. Danke!

Anmeldung bitte bis spätestens 21.09.2007 bei ADEXA-Fortbildung: Tel. 0 24 08 - 92 79 65, Fax 0 24 08 - 92 79 73 (bitte den Vordruck unten benutzen) oder E-Mail fortbildung@adexa-online.de

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsort

IFBE – Die Schule, Am Roten Berg 7, 99086 Erfurt

Programm

08:30 Uhr Registrierung und Begrüßungskaffee
09:00 Uhr Verschreibungspflichtige Schmerztherapeutika
10:15 Uhr Selbstmedikation bei Kopfschmerz
11:30 Uhr Beratung bei Opiatverschreibungen
12:30 Uhr Diskussion
13:00 Uhr Mittagsbuffet
14:00–16:00 Uhr Workshops
Workshop 1: Marketing-Knowhow (Apothekerin Juliane von Meding) Kundenbindung, Arbeiten mit Checklisten und Schaufensterdekoration werden in diesem Workshop im Mittelpunkt stehen.
Workshop 2: Kommunikation (Apothekerin Claudia Jehn) Inhalte dieses Workshops sind die Grundlagen eines erfolgreichen Beratungsgesprächs und ein qualitativer Kundenservice. Außerdem wird Frau Jehn mit Ihnen Auftritt und Wirkung besprechen.
Workshop 3: Herstellung von Aromatherapeutika (Konstanze Thormann, PTA und Monika Friebe, Chemie-Ingenieur [FH] und PTA)
Mit verschiedenen ätherischen Ölen werden Aromatherapeutika zur Anwendung bei Kopf- und Gelenkschmerz hergestellt.
Anmeldung bis 21.09.2007 per Fax an 0 24 08 - 92 79 73
Ich/Wir nehme(n) am Fortbildungstag "Schmerz" in Erfurt am 29.09.2007 teil (bitte in Druckbuchstaben)
Name(n), Vorname(n) Tel.- / Fax-Nr. Apothekenstempel
________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________
Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht, Sie werden nur benachrichtigt, wenn die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder abgesagt werden muss. Bitte geben Sie deshalb unbedingt Ihre Tel.- oder Fax-Nr. an. Danke!
Foto: Hexal

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.