DAZ aktuell

Stiftung Rufzeichen Gesundheit!

Gesundheits-, Medienund Sonderpreis verliehen

BAIERBRUNN (du). Einmal im Jahr verleiht die Stiftung Rufzeichen Gesundheit! Preise für Projekte, die sich in besonders nachhaltiger Weise der Bekämpfung des metabolischen Syndroms widmen. In diesem Jahr wurden das Projekt "Fitness für Kids" aus Berlin und das Projekt "Obeldicks" der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln ausgezeichnet. Der Medienpreis Print ging an Torben Müller für einen Beitrag in dem Magazin stern Gesund Leben. Frau Waltraud Weiss vom Diabetes Forum Konstanz erhielt einen Sonderpreis für ein von ihr initiiertes Projekt mit Kindern und Jugendlichen.

Die von dem Münchner Verleger und Inhaber des Wort & Bild Verlages Rolf Becker gegründete Stiftung Rufzeichen Gesundheit hat zum Ziel, das Bewusstsein für die Volkskrankheit Metabolisches Syndrom bei Ärzten, Betroffenen und Journalisten zu schärfen. Hierzu lobt sie einmal jährlich einen mit 25.000 Euro dotierten Gesundheitspreis sowie je einen mit 12.500 Euro dotierten Medienpreis für den Bereich Print und den Bereich Hörfunk/TV aus. Der Gesundheitspreis wurde in diesem Jahr zu gleichen Teilen dem von Frau Dr. Kerstin Ketelhut aus Berlin entwickelten Projekt "Fitness für Kids" und dem von PD Dr. Thomas Reinher von der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln konzipierten Projekt "Obeldicks" zugesprochen.

Die Sportwissenschaftlerin Dr. Ketelhut hat an mehr als 100 Berliner Kindertageseinrichtungen und Grundschulen ein Programm eingeführt, mit dem Kinder in spielerischer Weise Spaß an Bewegung vermittelt werden soll. Ziel ist es, langfristig Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen zu vermeiden. Bei diesem Projekt steht die Schulung der Erzieherinnen im Vordergrund. Sie erhalten über einen Zeitraum von sechs Monaten wichtige Anleitungen für die dreimal wöchentlich in ihren Einrichtungen durchzuführenden Bewegungsspiele. Nach Abschluss der Schulung können sie dann eigenständig das Projekt fortführen.

PD Dr. Thomas Reinher hat ein klinisch geprägtes Schulungskonzept entwickelt, mit dem adipöse Kinder erfolgreich ihr Übergewicht bekämpfen können. Eindrucksvoll konnte er zeigen, dass das Gewicht der Kinder selbst fünf Jahre nach Beendigung des Trainings noch deutlich unter dem zum Studienbeginn lag. Voraussetzung für den Erfolg ist neben der hohen Motivation der Kinder eine konsequente Mitarbeit der Eltern. Damit hat die Jury in diesem Jahr zwei auf Nachhaltigkeit angelegte Projekte ausgezeichnet, die das metabolische Syndrom schon im Kindesalter bekämpfen. Ein Sonderpreis wurde für ein weiteres Projekt verliehen, das die Diabetes-Assistentin Waltraud Weiß vom Diabetes Forum Konstanz e.V. ins Leben gerufen hat. Hier haben Kinder und Jugendliche die Aufgabe übernommen, im Rahmen eines besonderen Diabetikertages mit vielfältigen Aktionen wie Theaterstücken über Übergewicht, Bluthochdruck und Diabetes zu informieren.

Mit dem Medienpreis Print 2007 wurde der Beitrag "Machen Sie den Pfunden Beine!" von Torben Müller ausgezeichnet, der in der Ausgabe 5/2006 im Magazin stern Gesund Leben erschienen ist. Gelobt wurde die außergewöhnlich gute Recherchearbeit und ansprechende Gestaltung. Der Medienpreis TV/Hörfunk wurde in diesem Jahr nicht vergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Stiftung „Rufzeichen Gesundheit!“ vergibt Medienpreise

Preis für „intelligente Tablettendose“

Preisverleihung der Stiftung Rufzeichen Gesundheit!

Prävention beginnt in der Grundschule

Gesundheits- und Medienpreise der Stiftung Rufzeichen Gesundheit!

Ausgezeichnete Strategien

Preisverleihung der Stiftung Rufzeichen Gesundheit!

Gesund in jedem Lebensalter

Die Stiftung Rufzeichen Gesundheit! prämiert Apotheken-Präventionsprojekt Glicemia

Prävention ist machbar

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)