Personen

Dr. Frank T. Peters erhielt Nachwuchsförderpreis der GTFCh

Am 20. April 2007 wurde Apotheker Dr. Frank T. Peters, Habilitand der Abteilung Experimentelle und Klinische Toxikologie der Universität des Saarlandes in Homburg (Saar), der Nachwuchsförderpreis der Gesellschaft für Toxikologische und Forensische Chemie (GTFCh) anlässlich ihres Mosbacher Symposiums verliehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.