Mehrwertsteuer wird ermäßigt

(ghb). Die Mehrwertsteuer wird günstiger – allerdings leider nicht für Arzneimittel, sondern für die deutschen Bergbahnen.

Die Entscheidung des Bundestages sei ein "wichtiger Schritt für deutsche Bergbahnen", jubelte der CSU-Abgeordnete Ramsauer. Deutsche Skilifte seien gegenüber der Konkurrenz aus der Schweiz und Österreich benachteiligt, da diese niedrigere Mehrwertsteuersätze zahlen. Bergbahnbetreiber könnten nun verstärkt in neue Anlagen investieren und den Standort Deutschland stärken. Unser Kommentar: Eine Argumentation, der sich unsere Gesundheitspolitiker in Sachen Arzneimittel endlich anschließen könnten ...

Das könnte Sie auch interessieren

Widerspruchslösung in der Kritik

Debatte um Organspende

Unions-Nachwuchs fordert Straffreiheit ab 21 Jahren

SU für Cannabis-Freigabe

„Gesundheitssystem in Gefahr“

ABDA beginnt Unterschriften-Kampagne

Gesetzentwurf der Ampel-Fraktionen

Bundestag beschließt neue Corona-Regeln

Korruption im Gesundheitswesen

Die Linke fordert Gesetzesänderung

Neues Amt im Bundesgesundheitsministerium

Kabinett beruft Laumann

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.