Führungswechsel bei Merck

DARMSTADT (ks). Dr. Karl-Ludwig Kley wird der neue Vorsitzende der Geschäftsleitung der Darmstädter Merck KGaA. Der 55-Jährige werde das Amt nach der Hauptversammlung am 27. April von Dr. Michael Römer übernehmen, teilte das Unternehmen am 21. Februar mit. Der 60-jährige Römer wechselt in den Vorstand der Konzernholding.

Kley war bereits seit 2004 stellvertretender Geschäftsleitungs-Vorsitzender der Merck KGaA und offener Gesellschafter der E. Merck OHG. Vor seinem Wechsel zu Merck war der promovierte Jurist Finanzchef bei der Lufthansa AG. Begonnen hat Kley seine Industriekarriere 1982 bei Bayer. Hier war er zunächst im Bereich Konzernfinanzen und als Assistent des Vorstandsvorsitzenden tätig. Später übernahm er unter anderem die Funktion des Finanzchefs von Bayer in Japan sowie andere Führungsfunktionen in der Pharmasparte des Leverkusener Konzerns. .

Das könnte Sie auch interessieren

Mega-Übernahme von Pharma-Zulieferer geplant

Merck will Sigma-Aldrich

Darmstädter Fußballstadion

Böllenfalltor heißt jetzt Merck-Stadion

50 Millionen Euro für die Mitarbeiter

350 Jahre Merck

FDP-MdB Olaf in der Beek zu Gast in der Halterner Römer-Apotheke

Expertise der Apotheker unverzichtbar

Quartalszahlen

Merck mit Gewinnanstieg

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.