Arzneimittel und Therapie

Arthrose-Vorbeugung: Welche Nahrung hält den Knorpel glatt?

Der menschliche Bewegungsapparat ist evolutionär für durchschnittlich vier Lebensjahrzehnte ausgelegt, zumindest was den Gelenkknorpel angeht. Wo der einmal arthrotisch angenagt ist, wächst nichts mehr. Präventive Konzepte schließen neben ausreichender Bewegung und Abbau von Übergewicht auch gezielte Supplemente ein, beispielsweise Kollagen-Hydrolysat.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.