Aus Kammern und Verbänden

Alumni-Club Bonn: 3. Ehemaligen-Fest

Am 19. Juni 2004 fand zum dritten Mal das Ehemaligen-Fest des Alumni-Club Pharmazie der Universität Bonn statt. Die Gäste erwartete ein abwechslungsreiches Programm.

Das Fest begann um 17 Uhr mit zwei Vorträgen: Prof. Dr. Richard Süverkrüp referierte über die Harmonisierung und Weiterentwicklung des Pharmaziestudiums in Europa. Prof. Dr. Christa Müller schilderte die Entwicklung der Pharmazie in Bonn, um den Ehemaligen Einblick in das aktuelle Geschehen am Pharmazeutischen Institut zu vermitteln. Im Anschluss daran begrüßten Prof. Dr. Bernd Wiedemann (Vorsitzender der Fachgruppe Pharmazie), Prof. Dr. Lothar Hönnighausen (Alumni-Beauftragter des Rektorats) und Stephanie Korittky (Alumni-Club Pharmazie) die Gäste. Mehr als 100 Ehemalige waren nach Bonn gekommen, um mal wieder über die guten alten Zeiten zu erzählen, alte Bekannte wiederzusehen und nicht zuletzt auch, um neue Bekanntschaften zu schließen. Bei Fässchen-Stimmung mit Kölsch, Grill und Buffet sowie Musik und Tanz feierten viele bis in die späte Nacht. Führungen durch den Neubau des Pharmazeutischen Instituts stießen ebenso auf großes Interesse wie die Tombola mit attraktiven Preisen, wie z. B. einem Wichtl Teedrogen. Von den Erlösen der Tombola hat der Alumni-Club Pharmazie dem Institut einen neuen Grillwagen geschenkt. Eine Diashow im Hörsaal zeigte Impressionen der letzten beiden Feste und rundete damit das Programm ab. Der Staatsexamensjahrgang Sommersemester 1979 nutzte die Gelegenheit, sein 25-jähriges Examensjubiläum auf dem Ehemaligen-Fest zu feiern. Diese Idee möchten die Organisatoren gern für die nächsten Jahren aufgreifen. Schicken Sie einfach eine E-Mail an ACPharmazie@uni-bonn.de, falls Sie Interesse haben, Ihr Jubiläum ebenfalls im Rahmen des Ehemaligen-Fests zu feiern. Das nächste Ehemaligen-Fest findet am 18. Juni 2005 statt. Informationen über den Alumni-Club finden Sie im Internet unter www.alumni.uni-bonn.de.

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.