Pharmazeutisches Recht

GKV-Modernisierungsgesetz

Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Modernisierungs-gesetz - GMG)

Vom 14. November 2003 (aus BGBl. Teil I Nr. 55 vom 19. November 2003, Seite 2190)

(hier auszugsweise abgedruckt)

Hier nicht abgedruckt: Artikel 2: weitere Änderungen des Fünften Buches Sozialgesetzbuch Artikel 3: Änderung des Ersten Buches Sozialgesetzbuch Artikel 4: Änderung des Dritten Buches Sozialgesetzbuch Artikel 5: Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch Artikel 6: Änderung des Siebten Buches Sozialgesetzbuch Artikel 7: Änderung des Elften Buches Sozialgesetzbuch Artikel 8: Änderung der Reichsversicherungsordnung Artikel 9: Änderung des Gesetzes über die Krankenversicherung der Landwirte Artikel 10: Änderung des zweiten Buches über die Krankenversicherung der Landwirte Artikel 11: Weitere Änderung des Zweiten Gesetzes über die Krankenversicherung der Landwirte Artikel 12: Änderung des Künstlersozialversicherungsgesetzes Artikel 13: Änderung des Krankenhausfinanzierungsgesetzes Artikel 14: Änderung der Bundespflegesatzversicherung Artikel 15: Änderung des Krankenhausentgeltgesetzes Artikel 16: Änderung der Zulassungsverordnung für Vertragsärzte Artikel 17: Änderung der Zulassungsverordnung für Vertragszahnärzte Artikel 18: Änderung der Verordnung über die Amtsdauer, Amtsführung und Entschädigung der Mitglieder der Bundesausschüsse und Landesausschüsse der Ärzte (Zahnärzte) und Krankenkassen) Artikel 19: Änderung der Schiedsamtsverordnung

Sie finden den Text im Internet unter http://www.die-gesundheitsreform.de/presse/ Gesetzestexte/pdfs/GKV-Modernisierungsgesetz-GMG.pdf

hier nicht abgedruckt

Artikel 27 bis 35

Das vorstehende Gesetz wird hiermit ausgefertigt. Es ist im Bundesgesetzblatt zu verkünden.

Berlin, den 14. November 2003

Der Bundespräsident, Johannes Rau Der Bundeskanzler, Gerhard Schröder Die Bundesministerin für Gesundheit und Soziale Sicherung, Ulla Schmidt Der Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, Wolfgang Clement Die Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, Renate Künast

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)