DAZ aktuell

PTA-Suche erfolgreich abgeschlossen: Fünf für den Funk

MÜNCHEN (lub). Es war eine spannende und eine äußerst knappe Entscheidung: Apothekerin Constanze Bayer aus Eggenfelden und die PTAs Anke Valentin (Ochsenfurt), Christine Winterstetter (Burghausen), Daniela Plötz (München) und Bianca Kern (Troisdorf) dürfen mit auf die beiden Hörer-Reisen des "Bayerischen Rundfunks" (BR)!

Die "Fünf für den Funk" können ihr Glück kaum fassen: "Eine tolle Sache, dass ich mitfahren kann!" jubiliert Constanze Bayer. Die junge niederbayerische Apothekerin – sie arbeitet in Töging am Inn – wird während der BR-Radltour das "Roche Gesundheitsmobil" verantwortlich betreuen und fahren: "Wir werden verschiedene Gesundheitsparameter messen und natürlich die Kompetenz und den Service der deutschen Apotheken präsentieren", verspricht Constanze. Als "Lokalmatadorin" freut sie sich besonders auf dieses große Sommer-Ereignis: die Radltour führt heuer nämlich genau durch ihre Heimat.

Auch PTA Christine Winterstetter hat ein "Heimspiel": die Tour macht am 27. Juli in ihrem Wohnort Burghausen Station. Außerdem ist PTA Daniela Plötz aus München mit von der BR- Landpartie: "Ich komm aus dem Bayerischen Wald – und die 1200 Radler werden auch durch Regen und Cham kommen – da wohnen eine Menge Freunde und Bekannte von mir – das wird viel Spaß geben!"

Und viel Arbeit: sechs Tage lang sind Constanze, Christine und Daniela für den BR und den Bayerischen Apothekerverband (BAV) im Einsatz, jeden Abend in den Etappenorten, bevor das jeweilige Open air-Konzert los geht: "Dafür haben wir aber schon Zeit!" hofft Apothekerin Bayer. Noch ein bisschen hin ist es für Anke Valentin und Bianca Kern: die beiden PTAs werden Ende September mit der "MS Rhapsody" auf die "BR-VITAL-Wellnesskreuzfahrt" gehen.

Die Unterfränkin und die Rheinländerin können es aber kaum noch erwarten, an Bord rund 600 TeilnehmerInnen mit "Reflotron"-Geräten einige Werte über ihre Gesundheit vermitteln zu können. "Wir bedanken uns bei allen, die bei unserer Suche mitgemacht haben!" sagt BAV-Vize Peter Vanselow, "es war sehr beeindruckend, wie sich die KollegInnen engagiert haben! Das macht Mut und Spaß!

Und wer diesmal nicht das Glück hat, zu den ,Fünf für den Funk' zu gehören, der hat vielleicht nächstes Jahr beim BR wieder eine Chance!" Vanselow versprach, den drei für die Radltour ausgewählten Kolleginnen jedwede Unterstützung durch den BAV zu geben. Das wird auch nötig sein: auf der BR-Radltour besteht die einmalige Chance, die Sache der deutschen Pharmazie vor einigen zehntausend Menschen äußerst publikumswirksam zu präsentieren.

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)