Berichte

Sächsische LAK: Ergebnis der Kammerwahl 2003

Die Mitglieder der Sächsischen Landesapothekerkammer haben mit einer erfreulichen Wahlbeteiligung von 64% die neue Kammerversammlung gewählt und dieser vertrauensvoll die berufspolitische Verantwortung für die kommenden vier Jahre übertragen. Den Wählern wird für dieses mit der Wahlbeteiligung gezeigte Interesse, die Kammerpolitik in der nächsten Amtsperiode über ihr aktives Wahlrecht mitzubestimmen, ein Dank ausgesprochen. Vielleicht darf die Zahl als ein anhaltendes Vertrauen in eine weitgehend funktionierende Selbstverwaltung des sächsischen Berufsstandes gewertet werden, die doch im gegenwärtigen politischen Umfeld vor großen Herausforderungen steht.

Der Wahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 7. Mai 2003 das Wahlergebnis festgestellt. Die Stimmsieger der Wahlkreise sind Dr. Klaus Gerlach im Regierungsbezirk Chemnitz, Brigitte Keil im Regierungsbezirk Dresden, Hans Knoll im Regierungsbezirk Leipzig und Dr. Christina Bendas unter den nicht in öffentlichen Apotheken tätigen Apothekern. Im Folgenden werden die gewählten Mitglieder mit den Stimmenzahlen gelistet:

Wahlkreis 1,

Regierungsbezirk Chemnitz: Dr. Klaus Gerlach 355 Dr. Wolfram Pöppel 284 PhR Gerd Wendler 260 Karsten Klaus 224 Dr. Brigitte Schilling 211 Dr. Carola Neumer 203 Dr. Klaus Stampniok 197 Eike Barthel 193 Birgit Leonhardt 188 Udo Siegert 177 Dr. Norbert Voigt 171 Michael Körner 165 Torsten Spenke 163 (Nachrückende Mitglieder: Uwe Pause, Gerhardt Wansorra, Heike Neidhardt, Thomas Ullrich, Sylvia Jahns)

Wahlkreis 2,

Regierungsbezirk Dresden: Brigitte Keil 287 Stefan Finger 270 Thomas Höringklee 262 PhR Reiner Jandura 253 Dr. Jürgen Fröde 241 Göran Donner 239 Thomas Dittrich 235 Fränze-Ulrike Göbel 214 Elke Kreßmann 214 Dr. Frank Hering 211 Dr. Eckard Schleiermacher 210 Sylvia Trautmann 204 Cindy-Mareike Golde 169 Gabriela Kalich 168 (Nachrückende Mitglieder: Eckard Fenger, Heiko Neumann, Verena Bergemann, Dorothee Steubler)

Wahlkreis 3,

Regierungsbezirk Leipzig: Hans Knoll 266 Friedemann Schmidt 254 Dr. Holger Herold 220 Toralf Stenz 203 Dr. Rudolf Schneider 195 Monika Koch 186 Jörg Bretschneider 174 Dr. Matthias Wegener 174 Dr. Bettina Zosel 167 Birgit Hartmann 155 Angelika Wittor 152 Peter Slowik 149 Dr. Susanne Beyer 133 (Nachrückende Mitglieder: Heike Ebeling, Katrin Beck, PhR Hannelore Kahl, Hans-Christoph Müller)

Wahlkreis 4,

nicht in öffentlichen Apotheken tätige Apotheker: Dr. Christina Bendas 96 Dr. Ina-Maria Klut 91 PhR Barbara Christiansen 87 Dr. Michael Pieroth 82 Gabriele Melzer 78 (Nachrückende Mitglieder: Maria Schiefer, Dr. Kristina Kasek, Dr. Ulrich Bethge)

Mit Schreiben vom 23. April 2003 hat die Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Pharmazie an der Universität Leipzig Herrn Prof. Dr. Wolfgang Süß als Vertreter des Lehrkörpers der für die Ausbildung der Berufsangehörigen bestehenden Fakultät in Sachsen als 46. Mitglied der Kammerversammlung benannt. Die neue Kammerversammlung wird sich am 14. Juni 2003 konstituieren und den Vorstand wählen.

Das könnte Sie auch interessieren

Sachsen hat eine neue Kammerversammlung

Mehr Frauen als Männer in der KV

Neuer Vorstand der Sächsischen Landesapothekerkammer

Schmidt und Donner wiedergewählt

Wahl der Kammerversammlung der SLAK

Kandidaten in Sachsen

Wahl der Kammerversammlung in Thüringen

Jörg Wittig ist Stimmenkönig

Kammerversammlung Sachsen

Leichter Dämpfer für Schmidt

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.