BVA-Info

Nur selten Zufall: Zusammenarbeit im Team

Eines der Highlights auf dem diesjährigen "Erlebnis-Kongress Kommunikation" am 16. Juni 2002 in Köln ist der Workshop von Vera Naumann zum Thema "Vielstimmig und unterschiedlich Ų Kommunikation im Team", den wir Ihnen hier als kleinen Appetitanreger servieren.

Wie werden wir ein Team?

Das Thema bewegt viele KollegInnen (und auch manche Arbeitgeber): Was können wir tun, um wirklich ein Team zu werden? Wie können auch unterschiedliche Meinungen harmonisch nebeneinander bestehen? Und was sollten wir im Team regeln, was spontan lassen? In diesem Workshop werden diese und andere Fragen diskutiert. Sie hören, wie KollegInnen ihren Alltag im Team erleben, und können sich Tipps und Inspirationen holen. Auch typische Schwierigkeiten oder Fehler von Vorgesetzten werden besprochen.

Wo fühlen Sie sich wohl?

Nur ein Apothekenteam, das gut zusammenarbeitet, erzeugt beim Kunden Vertrauen und ein gutes Gefühl. Wer in einer Apotheke Rat und Hilfe sucht, braucht Sicherheit und nicht selten auch ein bisschen mehr menschliche Wärme als sonst. Ein Apothekenteam, in dem die MitarbeiterInnen und Vorgesetzten untereinander sichtlich harmonieren, überträgt von dieser Stimmung auch etwas auf die Kunden. Überlegen Sie doch einmal, in welche Geschäfte Sie gern gehen, weil die Leute dort immer freundlich und auf natürliche Weise "gut drauf" sind?

Zudem ist eine gute Zusammenarbeit im Team die beste Grundlage für schwierige Aufgaben:

  • Schwierige Kunden und besondere Beratungsfälle erfordern gegenseitige "Rückendeckung".
  • Fehler verhindern, erkennen, korrigieren: Wer traut sich, ein Problem anzusprechen?
  • Absprachen für Arbeitszeiten, Freizeit und Urlaub – sind wir fair zueinander?

Zusammenarbeit im Team funktioniert selten zufällig gut. Meistens tut das Team auch etwas dafür – was, darum geht es in diesem Workshop.

Neugierig geworden?

Sie sind hochmotiviert (Motivation kommt aus dem lateinischen: movere = in Bewegung setzen) und wollen beim 2. Erlebnis-Kongress Kommunikation in Köln dabei sein? Sie finden in dieser DAZ auf Seite 118 die Anmeldeformulare. Melden Sie sich bitte direkt beim Deutschen Apotheker Verlag an.

Und BVA-Mitglieder sind natürlich wieder im Vorteil. Sie zahlen nur die Hälfte der Teilnahmegebühr: 25,– A statt 50,– A! Setzen Sie sich in Bewegung – auf nach Köln am 16. Juni 2002!

Wir vom BVA freuen uns auf Sie!

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)