Arzneimittel und Therapie

Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft: Kopfschmerzen im Kindesalter p

Nachdem Studien auf eine zunehmende Häufigkeit hindeuten, rücken Kopfschmerzen bei Kindern verstärkt in den Blickpunkt der Medizin. In der Diagnostik gelten die gleichen Kriterien wie für Erwachsene Ų auch wenn diese 30 Prozent der Erkrankungen bei Kindern nicht adäquat erfassen, und z. B. Migräneattacken altersspezifisch anders verlaufen. Auch in der Therapie sind Kinder Stiefkinder: Es gibt kaum altersbezogene, plazebokontrollierte Studien nach modernen Kriterien.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.