Prisma

Statistik der Arztbesuche

Das Freiöl-Institut für Hautforschung hat durch eine repräsentative Umfrage ermittelt, welche Ärzte (Fachrichtungen) von den Deutschen in den letzten 12 Monaten aufgesucht wurden.

Eines vorweg: 12,9% aller Befragten verfügen augenscheinlich über eine so robuste Gesundheit, dass sie erst gar keinen Gang zum Arzt unternehmen mussten. Erwartungsgemäß hoch ist der Anteil derjenigen, die einen Allgemeinmediziner konsultiert haben (67,6%). Auf Platz zwei liegt der Zahnarztbesuch mit 44,1% gefolgt vom Frauenarzt mit 22,7%. Die Augen ließen sich 19,7% in den letzten 12 Monaten untersuchen, einem Internisten haben sich 13,3% aller Befragten anvertraut. Und etwas mehr als ein Zehntel der Gesamtbevölkerung (11,5%) hat medizinische Hilfe bei einem Orthopäden in Anspruch genommen (Mehrfachnennungen möglich).

Das könnte Sie auch interessieren

Marktstudie „OTC-Monitor“

OTC: Der Rat der Apotheke ist geschätzt

APOkix-Umfrage: Große Unterschiede bei Auswirkungen auf Kundenzahl / Stimmungsbarometer: Trübe Aussichten

Corona-Krise beherrscht den Apothekenalltag

Umfrage der DAK-Gesundheit

Krebs weiterhin gefürchtetste Krankheit

Wissenschaftsbarometer 2016

Was Deutsche über Wissenschaft denken

Endverbraucherstudie über Marketingmaßnahmen in der Apotheke

Digital wirkt am besten?

DAK-Umfrage

Krebs macht Angst

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.