Feuilleton

Ausstellung: 100 Jahre Apotheke in Betzingen

In (Reutlingen-)Betzingen eröffnete am 6. Oktober 1900 August Kübler aus Dettingen in der Steinachstraße 13 die erste Apotheke. Aus diesem Anlass zeigt das dortige Heimatmuseum bis zum 28. Oktober 2001 die Sonderausstellung "100 Jahre Apotheke in Betzingen".

Die Gründung der Apotheke war auch ein Erfolg für den Gemeinderat des Fabrikdorfes, denn die staatlichen Behörden hatten diese Einrichtung der Gesundheitsfürsorge erst nach zähen, zweijährigen Verhandlungen genehmigt. In Betzingen wurde das neue Angebot der medikalen Versorgung rasch angenommen. Der Apotheker stellte damals aus pflanzlichen, mineralischen und tierischen Stoffen die Arzneimittel überwiegend selbst her. Nach ärztlichen Rezepten, aber auch nach eigenem Fachwissen drehte er in seinem Laboratorium Pillen, goss Zäpfchen oder bereitete Tinkturen. Die Produktion und Entwicklung von Arzneimitteln ging dann im Laufe des 20. Jahrhunderts immer mehr an die pharmazeutische Industrie über.

Die Ausstellung zeigt Teile der originalen Einrichtung, Laborgeräte, Standgefäße aus der Kräuterkammer, Dokumente und Fotografien aus der ersten Apotheke in Betzingen. Sie zeichnet damit den Wandel von der Rezeptur zum standardisierten Arzneimittel der Industrie nach.

Veranstaltungen

Die Steinach-Apotheke Betzingen veranstaltet im Museum folgende Vorführungen: Pillen und Zäpfchen, Sonntag, 1. Juli, 15.00-17.00 Uhr Kräutertee und Salben, Sonntag, 8. Juli, 15.00-17.00 Uhr

Annemarie Walz liest im Museum "Für 5 Pfennig Ibedomm" - Geschichten aus der Apotheke. Samstag, 5. Mai, 15.00 Uhr Samstag, 9. Juni, 15.00 Uhr Samstag, 15. September, 15. 00 Uhr.

Kastentext: Ausstellungsdaten

Ort: Museum "Im Dorf" Betzingen, Im Dorf 16, 72770 Reutlingen-Betzingen, Tel. (07121) 579390, E-Mail: heimatmuseum@ reutlingen.de, Geöffnet: Samstag 14.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag 10.30 bis 12.00 Uhr, 13.30 bis 17.00 Uhr. Eintritt frei, Führungen nach Vereinbarung.

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)