Ernährung aktuell

Sauerkraut: Senkt nicht den Blutzuckerspiegel

Sauerkraut ist ein gesundes und vitaminreiches Lebensmittel, aber Diabetiker verlangen zu viel von ihm: Der Verzehr von Sauerkraut bewirkt nicht, dass der Blutzuckerspiegel sinkt.

So die Aussage von Ernährungswissenschaftlerin Birgit Junghans vom Deutschen Institut für Ernährungsmedizin und Diätetik (DIET) aus aktuellem Anlass. Immer wieder richten Diabetiker die Frage, ob Sauerkraut den Blutzuckerspiegel senken kann, an DiabSite (www.diabsite.de), eine Internetseite mit Informationen für Betroffene. DiabSite wird von DIET in ernährungsmedizinischen Fragen betreut. "Es wäre schön, wenn ein hoher Blutzuckerspiegel durch den Verzehr eines bestimmten Lebensmittels ausgeglichen werden könnte, doch so ein Lebensmittel gibt es nicht", erklärt Sven-David Müller, Sprecher und Diabetesberater der DGE des DIET. "Ernährungsfehler können weder mit Sauerkraut, Bohnenschalentee, Pampelmusensaft noch einem anderen Lebensmittel ungeschehen gemacht werden. Immer wieder geraten solche Wundereigenschaften von Lebensmitteln in die Köpfe der Verbraucher. Aus derselben Gerüchteküche stammt beispielsweise auch die Illusion, dass die Enzyme der Ananas Fett verbrennen", so Müller weiter. Die beste Empfehlung, die das DIET Typ-2-Diabetikern geben könne, sei Gewichtsreduktion.

Das Deutsche Institut für Ernährungsmedizin und Diätetik bietet Hilfestellung für Abnehmewillige. Auf der Internetseite des Instituts www.diet-aachen.de finden Interessierte viele Informationen zum Thema Übergewicht, Tipps zum Abnehmen und Wochenpläne zur Ernährung. Persönliche Informationen bieten die Ernährungsmedizinischen Berater des Instituts an der Hotline "Hilfe, ich bin zu dick!", die werktags von 14 bis 17.30 Uhr unter der Nummer 02 41/4 45 06 00 geschaltet ist. diet/ral

Quelle: Pressemitteilung vom Deutschen Institut für Ernährungsmedizin und Diätetik (DIET)

Das könnte Sie auch interessieren

Zuckeraustauschstoffe und Süßstoffe in der Diskussion

Süße Alternativen

Was ist dran an „Krebsdiäten“?

Der letzte Versuch

Moderne Ernährung bei Diabetes

Es ist nicht nur der Zucker

Essen und Trinken nach Darmkrebs-Operationen

Weg mit der Nahrungskarenz

Pflanzenbasierte Kostformen bieten gesundheitliche Chancen, aber auch gewisse Risiken

Vegan: Hit oder Hype?

Über die Vorteile einer proteinreichen Ernährung

Wie viel Eiweiß soll man essen?

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.