Prisma

Psychiater sind in Deutschland Mangelware

Unter allen EU-Ländern, für die Informationen vorliegen, ist Frankreich am besten mit Psychiatern versorgt.

Das ist ein Ergebnis der "Eckzahlen für den Bereich Gesundheit", der ersten umfassenden Untersuchung rund um das Thema Gesundheit in der Union. Während auf eine Million Franzosen rund 200 Ärzte für seelische Defekte kommen, sind es in Deutschland lediglich 36. Damit ist die Psychiater-Dichte hierzulande so niedrig wie sonst nirgendwo.

Das könnte Sie auch interessieren

Bei Asthma- und COPD-Patienten der DAK-Gesundheit in Baden-Württemberg

Honorar für vertiefende Beratung

CDU-Gesundheitspolitiker übernimmt Ausschussvorsitz

Spahn steigt auf

WHO-Zentrum für Umwelt und Gesundheit

WHO setzt auf Bonn als Standort

Engagement von Gehe

17.200 Euro für die Forschung

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.