Berichte

Apothekergarten Wiesbaden: Spritziges Sommerfest

"Mischen Sie mit im Apothekergarten!" Das diesjährige Motto zum großen Sommerfest lockte am 18. Juni Hunderte von Besuchern in den Wiesbadener Apothekergarten im Aukammtal.

Salbenrühren und Schminken

Einmal in die Rolle des Apothekers schlüpfen und Ringelblumensalbe selbst rühren und mit nach Hause nehmen. Diese Idee der Interessengemeinschaft der Apotheker Hessen-Nassau e.V. (IG) und des Freundeskreises des Apothekergartens Wiesbaden nahmen die zahlreichen Besucher des Sommerfestes im Wiesbadener Apothekergarten rege wahr. Eltern konnten ihren Nachwuchs unterdessen in die Betreuung der Apothekerinnen von Meding und van Marwyck geben, die mit einem "Kinderschminken auf natürliche Art" - mit Arzneipflanzen - die Kleinen fesselten. Für die etwas Größeren gab es ein Ratequiz mit tollen Preisen. Wissenshungrige nahmen auch an den stündlich durchgeführten kostenlosen Führungen durch das 5500 m2 große Areal teil, ließen sich von den IG-Apothekern alle 30 Pflanzen-Abteilungen erklären und stellten praxisnahe Fragen zu Naturheilmitteln gegen Appetitlosigkeit, Erkältungskrankheiten, Nervosität, Tobsucht, Frauenleiden etc. Die Elbtal-Musikanten aus dem Westerwald - organisiert vom mitspielenden Trompeter Apotheker Henrik May (Apotheke am Markt) - spielten unterdessen auf und luden alle Freunde der Volksmusik zum Verweilen bei Speis und Trank ein. Resümee auf die positive Resonanz durch den IG-Vorsitzenden Markus Lay (Amts-Apotheke, Aarbergen): Heute im Zuge des wachsenden Interesses für die "sanfte Medizin" ist auch das Interesse an Apothekergärten im Aufwind. Das gilt erst recht für den parkähnlich angelegten, mit Ruhezonen versehenen, zentral in unmittelbarer Nähe von Deutscher Klinik für Diagnostik (DKD) und Rheumaklinik II gelegenen Wiesbadener Apothekergarten. Nicht nur zum Sommerfest, sondern den ganzen Sommer über finden erholungswillige Klinikpatienten und deren Besucher gerne den Weg dorthin. Das Engagement Dr. Heinz Hofmanns, des Mitbegründers und Planers des Apothekergartens, wird so belohnt. Die IG und der Freundeskreis des Apothekergartens Wiesbaden bedanken sich für die Unterstützung der Veranstaltung bei den Firmen Merck Produkte, Wort & Bild-Verlag, Anzag, Phoenix und Sanacorp.

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)