Prisma

Neu: Arzneimittel international

Das Oncologic Drugs Advisory Committee hat der amerikanischen Zulassungsbehörde Food and Drug Administration (FDA) empfohlen, Paclitaxel (Taxol®) für die First-line-Therapie des fortgeschrittenen nicht kleinzelligen Bronchialkarzinoms zuzulassen. Der Empfehlung liegen Daten von Studien mit mehr als 3000 Patienten zugrunde. Die Daten bestätigen, daß Paclitaxel in Kombination mit Platinverbindungen im Vergleich zur bisherigen cisplatinhaltigen Standardkombination zu höheren Ansprech- und Überlebensraten sowie zu einer besseren Lebensqualität führt. Bei der europäischen Zulassungsbehörde ist die Indikationserweiterung für Taxol® auf das nicht kleinzellige Bronchialkarzinom bereits beantragt. Die Zulassung wird voraussichtlich für Herbst erwartet.

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.