Pressemeldung präsentiert von

Vier Live-Online-Termine mit Aufzeichnungen

E-Rezept-Gipfel: Buchung jetzt verfügbar!

Ein digitales Fortbildungsprogramm für Apotheken vom 30.4. bis zum 31.07.2024 » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Alginate bei refluxbeschwerden

Weniger Refluxepisoden als mit einem Antazidum

Im Vergleich zu Antazida, welche lediglich die Magensäure neutralisieren, können Alginate die Anzahl der Refluxepisoden nachgewiesen erfolgreich reduzieren.  » mehr

Der Nachwuchsbereich Pharmazie auf der Interpharm war gut besucht. (Foto: DAZ / Alex Schelbert)

Nachwuchs Pharmazie

Angebote für Studierende auf der Interpharm (mit Video zu Buchtipps)

Die Interpharm hatte auch für Studierende einiges zu bieten. Jana Brüßler von PharmaNavi, die viel im Austausch mit Studierenden steht, hat ein eigenes Programm für den pharmazeutischen Nachwuchs ... » mehr

CardLink gibt es nicht umsonst. (Foto: IMAGO / Funke Foto Services)

Standeseigene Lösung

Gedisa-CardLink: Ab August für 49 Euro

Neben einigen anderen Playern im Markt will Gedisa den Apotheken auch eine standeseigene CardLink-Lösung anbieten. Sie soll ab August zur Verfügung stehen. Der Preis richtet sich nach der Zahl der ... » mehr

  • KIM-Kontrolle ab 1. Juni möglich

    Bis Ende Juni müssen Apotheken ihre KIM-Adresse an den Nacht- und Notdienstfonds gemeldet haben – ohne diesen Nachweis, wird die TI-Pauschale gekürzt. Ab 1... » mehr

  • Mit neuem Vorstand zu neuen Zielen

    Beim parlamentarischen Abend der E-Rezept-Enthusiasten wurde ein neu gewählter Vorstand vorgestellt. Der Verein blickte zurück auf seine zweijährige ... » mehr

  • Was poste ich heute?

    Viele Apotheken erweitern ihre Unternehmenskommunikation durch Kanäle in den sozialen Medien. Meist ist ein Mitarbeiter federführend verantwortlich, der sich ... » mehr

Pneumonien und venöse Thromboembolien sind unter Quetiapin seltener als unter Haloperidol. (Foto: Semi / AdobeStock)

Akute Ereignisse unter Neuroleptika häufiger

Antipsychotika bei Demenzpatienten riskanter als gedacht

Demenzkranke, die Antipsychotika einnehmen, erleiden häufiger einen Schlaganfall, Myokardinfarkt, eine Herzinsuffizienz oder eine Pneumonie, um nur einige Risiken zu nennen. Diese und weitere Risiken... » mehr

Die DAK hat sich in einem Brief an 1.200 Apotheken gewandt. (Foto: IMAGO / Steinach)

Zur Unterstützung der Therapie

DAK fordert Apotheken auf, pDL anzubieten

Die ABDA trommelt seit Einführung der pharmazeutischen Dienstleistungen (pDL) bei den Apotheken dafür, diese doch zu erbringen. Bislang aber ohne durchschlagenden Erfolg. Von den Kassen kam bislang ... » mehr

Aufräumarbeiten in Saarbrücken am Dienstag. (Foto: IMAGO / BeckerBredel)

Kammer und Verband informieren

Hochwasser im Saarland: Spendenaufruf für Apotheken

Apotheken sind auch von den Hochwasserschäden im Saarland betroffen. Kammer und Verband organisieren Hilfe und rufen zu Spenden auf » mehr

MVDA-Vizepräsident Dirk Vongehr ist ebenso wie Präsidentin Gabriela Hame-Fischer „fassungslos“ über die untätige Politik. (Foto: MVDA)

Briefe an Jauch und Ulmen

MVDA geht gegen Werbung der Shop Apotheke vor

Die Werbeaktion der Shop Apotheke für die E-Rezept-Einlösung per eGK kommt bei den Vor-Ort-Apotheken gar nicht gut an. Nun hat auch der Marketingverein Deutscher Apotheker (MVDA) erklärt, eine ... » mehr

Die Vorschläge der Kassen werden in den Augen von DAZ-Redakteur Thomas Müller-Bohn die langfristige Unterfinanzierung des Systems nicht beheben. (Foto: MAGO / Funke Foto Services)

Problematische Idee zur Honorarumverteilung: Teil 2 der Analyse

Fehlanreize und allenfalls kurzfristige Vorteile für einzelne Apotheken

Der Referentenentwurf zur Apothekenreform lässt weiter auf sich warten. Stattdessen hat nun der GKV-Spitzenverband Vorschläge zu den Apotheken gemacht. Kern ist eine Umverteilung des Honorars, um ... » mehr

Wer viel Bauchfett hat, hat wahrscheinlich auch eine verfettete Leber. (Foto: JPC-PROD / AdobeStock)

Nicht-alkoholische Steatohepatitis

Fünf Fragen und Antworten zur Fettleber-Erkrankung

Das zentrale Organ der metabolischen Homöostase ist zwar regenerierungsfähig, aber irgendwann ist Schluss mit lustig: Bei der nicht-alkoholischen Steatohepatitis lagern sich Triglyceride in der ... » mehr

Pfingsten – ein Fest der Erleuchtung? Für die Gesundheitspolitik gilt das schon lange nicht mehr. Und das Apothekensterben geht weiter. (Foto: Alex Schelbert)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Pfingsten – Erleuchtung garantiert? Leider nicht für uns Apothekers. Zwar mag es aus unseren Reihen und vom Nachwuchs einige mehr oder weniger gute Ansätze geben. Aber die Erleuchtung zur ... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Eine rosige Zukunft sieht anders aus: Nach der Lektüre des Apothekenwirtschaftsberichts 2023 fragt man sich, wer sich die Apothekerei überhaupt noch antun ... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Die Zeiten der „Apotheker mit Villa und Porsche“ sind vorbei – die „Wir-sehen-rot-Kampagne“ habe es der Öffentlichkeit zeigen können. Meint die... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Deutschlands Apothekerinnen und Apotheker tragen rot vor Wut oder sehen schwarz für die Zukunft, je nach Gemütslage. Es gibt nur noch knapp 17500 Apotheken. ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Vier Live-Online-Termine mit Aufzeichnungen

E-Rezept-Gipfel: Buchung jetzt verfügbar!

Ein digitales Fortbildungsprogramm für Apotheken vom 30.4. bis zum 31.07.2024 » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Alginate bei refluxbeschwerden

Weniger Refluxepisoden als mit einem Antazidum

Im Vergleich zu Antazida, welche lediglich die Magensäure neutralisieren, können Alginate die Anzahl der Refluxepisoden nachgewiesen erfolgreich reduzieren.  » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Vier Live-Online-Termine mit Aufzeichnungen

E-Rezept-Gipfel: Buchung jetzt verfügbar!

Ein digitales Fortbildungsprogramm für Apotheken vom 30.4. bis zum 31.07.2024 » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Erweitern Sie Ihr Wissen zu Säuglingen, Kleinkindern und Jugendlichen!

Pädiatrie-Gipfel: Akkreditierte Online-Fortbildung für Apotheker*innen und PTA

Drei Pädiater, drei Apotheker*innen, vier Vorträge, vier BAK-Punkte - das ist der Pädiatrie-Gipfel! Die Buchung ist bereits verfügbar » mehr